Nachrichten

Seite 5

26. Dezember 2016
Happy Holidays

Frohe Weihnachten und ein schönes Chanukka-Fest!

Wir wünschen allen unseren Freunden und Partnern frohe Weihnachten und ein schönes Chanukka-Fest! Vielen Dank für Eure Unterstützung und Teilnahme an unseren Projekten im letzten Jahr. Wir freuen uns auf ein neues ereignisreiches Jahr 2017!

19. Dezember 2016

Besuch in Berlin

Knesset-Abgeordnete vertiefen ihre Kontakte in Berlin

Die Delegation aus Israel besuchte vom 13. bis 17.12.2016 Berlin. Während ihres Aufenthaltes führte die Delegation Gespräche mit dem Bundestagspräsidenten, Herrn Prof. Dr. Lammert, MdB sowie weiteren hochrangigen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. mehr…

1. Dezember 2016
Yehoshua1

Auftakt des Adenauer-Kollek Programms

Über die Möglichkeit gemeinsame Sphären für Juden und Araber in Jerusalem zu schaffen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Jerusalem Institute for Policy Research feierten den Startschuss für das gemeinsame Projekt zur Stärkung des jüdisch-arabischen Zusammenlebens in Jerusalem. Der Autor A.B. Yehoshua hat mit einer spannenden Rede das Publikum begeistert.

21. November 2016
EU Role in the ME

Der Blick auf die Rolle der Europäischen Union im Nahen Osten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Israel in Kooperation mit dem Center for the Study of European Politics and Society an der Ben-Gurion Universität der Negev veranstaltet einen erfolgreichen Studientag zum Thema "Die Rolle der Europäischen Union im Nahen Osten" für Studenten der Politikwissenschaft und Europastudien

28. September 2016
Streitgespräch

17. Mülheimer Nahostgespräche

Dr. Michael Borchard, Direktor der KAS-Israel, reiste am vergangenen Wochenende ins Ruhrgebiet, um an den 17. Mülheimer Nahostgesprächen teilzunehmen. Mit dem Journalisten Thomas Nehls führte er ein Streitgespräch zum Thema "Feindbilder im Kopf. Die nahöstlichen Konflikte im Spiegel aktueller Debatten in der Bundesrepublik". Mehr erfahren Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/33.46850/

27. September 2016
Muslimgruppe: Knesset-Besuch II

Junge muslimische Führungskräfte aus Deutschland in Israel

Die Fortsetzung des erfolgreichen Pilotprojekts: Auf Einladung der KAS Israel nahm junge deutsche Führungskräfte muslimischen Glaubens an einem Dialogprogramm teil und vernetzten sich dabei mit israelischen Entscheidungsträgern.

25. September 2016
Round tabele

Duskussionsrunde

Identität, Staatsbürgerschaft und Integration: Minderheiten in Deutschland und Israel

Die KAS lud an der Tel Aviv Universität zu einer Diskussionsrunde zum Thema Identität, Staatsbürgerschaft und Integration mit einer Delegation junger muslimischer Führungskräfte aus Deutschland und israelisch-jüdischen sowie arabischen Wissenschaftlern ein. Im Fokus stand dabei die Rolle der Minderheiten in der israelischen und der deutschen Gesellschaft.

12. September 2016
Seminar Cadenabbia

Seminar in Italien

Seminar für israelische und palästinensische Nachwuchspolitiker und Journalisten

Zusammen mit der Genfer Initiative veranstaltete die KAS Israel ein Seminar für israelische und palästinensische Nachwuchspolitiker und Journalisten in Cadenabbia, Italien. Im Zuge des Seminars bekamen die Teilnehmer einen Überblick über die Kernpunkte des israelisch-palästinensischen Konflikts und diskutierten über verschiedene Mittel und Wege, um ein Friedensabkommen zwischen den beiden Völkern zu erreichen.

22. August 2016

Die Neuauflage unserer Studie

Der Palästinensisch-Israelische Puls: Eine gemeinsame Umfrage

Nur eine knappe Mehrheit der Palästinenser (51%) und Israelis (59%; 53% jüdische und 87% arabische Israelis) unterstützt weiterhin eine Zwei-Staaten-Lösung für den israelisch-palästinensischen Konflikt. mehr…

6. Juli 2016

Fußball, Aussöhnung und Frieden

Am 5. Juli hat die KAS-Israel in Kooperation mit dem Goethe Institut eine Paneldiskussion zum Thema „Fußball, Aussöhnung und Frieden - Wie kann Fußball zwischen Völkern vermitteln?“ ausgerichtet. Die Teilnehmer waren u.a. Prof. Peiffer, Prof. Moshe Zimmermann und die Fußballspielerin Walaa Hussein. mehr…