Nachrichten

Seite 7

14. März 2016

Deutsch-Jüdische Studienreise in Israel

Sehen gleich verstehen? Perspektiven zu Israel und dem Heiligen Land

Israel und jüdische Kultur erleben, Gemeinsamkeiten entdecken und die Perspektive wechseln – Mit diesem Ziel haben Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerks eine Woche in Israel verbracht. mehr…

14. März 2016

Freie Marktwirtschaft und soziale Verantwortung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Israel stieß zusammen mit der Unit for Social Involvement an der Tel Aviv University und der Organisation "The New Public" ein neues Projekt zu Thema "Freie Marktwirtschaft und soziale Verantwortung " an. Ziel ist die Analyse von Herausforderungen für die israelische Wirtschaft und Gesellschaft, mit Blick auf das deutsche Wirtschaftssystem. mehr…

13. März 2016

Start-Up Nation meets Land of Ideas

Start-Up Nation trifft Land der Ideen: Welche Erfolgsfaktoren haben zur Entwicklung Israels vom Agrarland zur HighTec-Nation beigetragen? Und was kann sich Deutschland in dieser Hinsicht von Israel abgucken? Diesen Fragen gehen derzeit aktive Mitglieder des Cnetz, dem Think-Tank für Netzpolitik, anhand von Gesprächen mit israelischen Experten auf diesem Gebiet nach. mehr…

13. März 2016

KAS Studie 2016

Ein schwieriges Beziehungsgeflecht? Die USA, Deutschland, Israel und die Palästinensischen Gebiete in der Gesamtsicht

Nach dem Erfolg der Repräsentivumfrage „Das Heilige Land und die Deutschen“ vom Januar 2015 widmet sich die Konrad-Adenauer-Stiftung auch in diesem Jahr einem besonderen Forschungsprojekt. Während der Fokus der Studie vom vergangenen Jahr auf den Beziehungen zwischen Deutschland, Israel und den Palästinensischen Gebieten lag, erweitert die diesjährige Studie ihre Untersuchung um einen weiteren Akteur – die Vereinigten Staaten von Amerika. mehr…

23. Februar 2016

Deutsch-Israelische Regierungsgespräche

Freundschaft, intensive Kooperation - und Kritik

Zum sechsten Mal fanden am 16. Februar 2016 die deutsch-israelischen Regierungskonsultationen statt. In Berlin sprachen Angela Merkel und Benjamin Netanjahu über die bilaterale Zusammenarbeit, aber auch über unangenehme Themen. Die Gemeinsamkeiten überwiegen jedoch. mehr…

21. Februar 2016

er israelische Schüler Aaron Schorr unte

Mein Praktikum bei der KAS Israel

Mein Name ist Aaron Schorr, ich bin 17 Jahre alt, wohne in Jerusalem und mache derzeit mein Abitur. Ich bin das älteste Kind amerikanischer Eltern, die noch vor meiner Geburt nach Israel immigriert sind. mehr…

14. Februar 2016

Geopolitik und Energie im Nahen Osten und dem östlichem Mittelmeerraum

In Zusammenarbeit mit der KAS Türkei, der USAK, dem Truman Institute und dem Zentrum für strategische Forschung der Baskent Universität hieß die KAS Israel letzte Woche Experten aus der Region zur fünften Veranstaltung zum Thema Geopolitik und Energie im Nahen Osten und dem östlichen Mittelmeerraum in Jerusalem willkommen. mehr…

14. Februar 2016

Gute Platzierungen der Konrad-Adenauer-Stiftung im „Global Go to Think Tank Index Report“

Auch dieses Jahr schnitt die Konrad-Adenauer-Stiftung im Think Tank Index Report der University of Pennsylvania wieder sehr gut ab. mehr…

9. Februar 2016

Rundtisch mit Staatsministerin Prof. Maria Böhmer

Unter dem Titel "Starke Frauen in Israel" tauschte sich Staatsministerin Prof. Böhmer mit weiblichen israelischen Führungspersönlichkeiten über aktuelle Herausforderungen der Integrationspolitik und der Rolle der Frau in der deutschen und israelischen Gesellschaft aus. Anwesend waren u.a. Botschafter Dr. Clemens von Goetze und Adina Bar-Shalom. mehr…

7. Februar 2016
Minister Gilad Erdan in IDC

Minister Gilad Erdan bei der Konferenz

"The Challenge of the Lone Wolf Terrorist Wave"

Am Donnerstag veranstaltete die KAS zusammen mit dem Internationalen Institut für Terrorismusbekämpfung/IDC Herzliya eine Konferenz mit dem Titel "The Challenge of the Lone Wolf Terrorist Wave". Im Mittelpunkt stand die Rede des Ministers für öffentliche Sicherheit, MK Gilad Erdan.