Praktikum bei der KAS Israel

Angebot für Studierende im Hauptstudium

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem bietet engagierten Studentinnen und Studenten ab dem Hauptstudium die Möglichkeit, während eines acht- bis zehnwöchigen Praktikums die internationale Arbeit einer deutschen politischen Stiftung vor Ort kennen zu lernen und dabei direkte Einblicke in politische und gesellschaftliche Prozesse in Israel zu erhalten.

Ihre Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in Politik und Geschichte des Nahen Ostens, Interesse an aktuellen politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen und Entwicklungen sowie Teamfähigkeit und gute Beherrschung der englischen Sprache.

Ihr Arbeitsbereich ist die aktive Beteiligung an der laufenden Projektarbeit der KAS Jerusalem. Sie unterstützen die Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen, lernen die Projektpartner der KAS und deren Arbeit kennen, verfassen Veranstaltungsberichte oder erstellen selbständig in Absprache mit dem Büroleiter eine Ausarbeitung zu einem aktuellen politischen oder gesellschaftspolitischen Thema.

Eine Vergütung des Praktikums ist nicht möglich, für Reise-, Unterkunfts- und Unterhaltskosten müssten Sie selbst aufkommen. Wir bieten Ihnen jedoch Hilfe bei der Vorbereitung Ihres Aufenthaltes und bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

Für die Einreise nach Israel genügt ein Reisepass, der mindestens noch sechs Monate gültig ist. Ein Visum ist nicht erforderlich, ab dem Tag der Einreise dürfen Sie drei Monate im Land bleiben.

Ihre Bewerbung muss folgende Unterlagen und Informationen umfassen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Angabe des gewünschten Praktikumszeitraumes

Da die Nachfrage nach Praktika bei der KAS Jerusalem derzeit sehr groß ist, bitten wir Sie, sich mindestens sechs bis acht Monate vor Ihrem gewünschten Praktikumstermin bei uns zu bewerben.

Update: Die Praktikumsplätze für das Jahr 2017 sind bereits vergeben. Bewerbungen für 2018 werden ab Juli angenommen.

Sie erreichen uns am besten per E-mail: Liza Katz

Wir freuen uns auf Sie!
Das Team der KAS Jerusalem