Publikationen

Seite 3

Die Tempelbergkrise im Rückblick

Was bleibt nach der Gewalt?

Gut einen Monat nach der Ermordung zweier israelischer Grenzpolizisten scheint die Krise um Jerusalems Tempelberg vordergründig ausgestanden. Tatsächlich aber haben die jüngsten Ereignisse aus israelischer Perspektive drei Sachverhalte mit langfristiger Wirkung deutlich gemacht. mehr…

Dr. Michael Borchard, Dr. Joachim Rother | Länderberichte | 29. August 2017

The “Israel-Europe Future Task Force”-Project

MEETING 3: FUTURE RELATIONS IN THE EYES OF YOUNG PROFESSIONALS

Das Projekt beschäftigte sich mit Themen der israelisch-europäischen Beziehungen und den wachsenden Herausforderungen des internationalen Systems in einer Reihe von Vorträgen und Workshops, die sich an israelische und europäische "Young Professionals in Foreign Policy" richtete. mehr…

Katharina Witt | Veranstaltungsberichte | 24. Juli 2017

Unionsfraktions-Vize Friedrich in Israel

Vor dem Hintergrund der anhaltenden diplomatischen Spannungen zwischen der EU und Israel suchte Dr. Hans-Peter Friedrich MdB, stellvertretender Union-Fraktionschef und Mitglied im Bundestagsausschus für die Angelegenheiten der Europäischen Union, im Rahmen eines zweitägigen Informationsprogramms der KAS den Dialog mit israelischen Gesprächspartnern. Ziel war es, mehr über die israelische Sicht auf die Situation zu erfahren und über Lösungsansätze zu diskutieren. mehr…

Eva Keeren Caro | Veranstaltungsberichte | 11. Juli 2017

Dialogprogramm für CDU-Bundesvize Julia Klöckner MdL

Im Rahmen eines Dialogprogramms der KAS besuchte Julia Klöckner MdL im Juni das Heilige Land. Neben politischen Gesprächen mit Vertretern der Regierung und Opposition gab sie als Ehrengast Impulse zum Thema "Hate Speech" im Internet und zum Israel-Bild in Deutschland, im Rahmen zweier Fachkonferenzen. mehr…

Eva Keeren Caro | Veranstaltungsberichte | 21. Juni 2017

The Challenge of Complexity: How to Convey Israel to the German Public

Anlässlich des Erscheinens des "Länderbericht Israel" von Frau Dr. Gisela Dachs organisierte KAS Israel gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem DAAD Center for German Studies einen Rundtisch zum Thema „The Challenge of Complexity: How to Convey Israel to the German Public“, um die Publikation zu präsentieren und ihre komplexe Bedeutung in der Praxis zu kontextualisieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 18. Juni 2017