A Changing Humanity

Debatte

November 23 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

23. November 2017, 16:00- 18:30

Ort

Università Cattolica del Sacro Cuore, Criypta Aula Magna, Largo A. Gemelli, 1, Milano, Italien. Zur Website ›

mit

Paolo TERENZI, Universität Bologna Justinus C. PECH OCist, Institut für Führungsethik, Bochum Alberto ROCCA, Ambrosiana Bibliothek

Typ

Buchpräsentation

Vorstellung der Publikation "A Changing Humanity. Fast-paced living as a new model of being", herausgegeben von Samuele Sangalli; Diskussion zu einzelnen Themen mit ausgewählten Experten

Auch verfügbar in Italiano

Begrüßung

Evandro BOTTO, Direktor des Centro di Ateneo per la Dottrina sociale della Chiesa
Caroline KANTER, Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien

Moderator

Ferdinando CITTERIO, Universität Cattolica del Sacro Cuore

Impuls

Paolo TERENZI, Universität Bologna
Justinus C. PECH OCist, Institut für Führungsethik, Bochum
Alberto ROCCA, Ambrosiana Bibliothek

Schlussbemerkungen

Samuele SANGALLI, Präsident der Stiftung Sinderesi

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Caroline Kanter

Leiterin des Auslandsbüros Italien

Caroline Kanter
Tel. +39 06 6880-9281

Silke Schmitt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Silke Schmitt
Tel. +39 06 6880-9281
Fax +39 06 6880-6359