Nachrichten

Seite 6

14. März 2016
Eichholzer Kreis

Der Eichholzer Kreis in Rom

Rom und die Weltkirche

Vom 11. bis zum 13. März 2016 tagte der Eichholzkreis der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen des Seminars "Rom und die Weltkirche" in Rom. U.a. führte die Gruppe Gespräche mit Kurienkardinal Walter Kardinal Kasper, Cesare Zucconi, Generalsekretär von Sant'Egidio und Angelo Bolaffi, Professor für politische Philosophie.

25. Februar 2016

Buchvorstellung

Barmherzigkeit muss Grenzen der Katholischen Kirche überschreiten

Das Thema “Religion and politics” diskutierten Kardinal Luis Antonio Tagle, Dieter Althaus und Giancarlo Bosetti, mit den Teilnehmern der Gruppe Sinderesi im Rahmen der Buchvorstellung in der Päpstlichen Universität Gregoriana... mehr…

15. Dezember 2015

Gunther Krichbaum MdB zu Besuch in Rom

In Europa herrscht Solidaritätsbedarf

Gunther Krichbaum MdB hat gemeinsam mit Angelino Alfano, Präsident der Fondazione De Gasperi und italienischer Innenminister am 9. Dezember in der italienischen Abgeordnetenkammer das Thema „Die Außengrenzen der Europäischen Union“ analysiert. mehr…

27. November 2015

"Europe in the World Order"

Dr. Hans-Gert Pöttering zu Gast in Rom

Vom 24. bis 26. November war unser Vorsitzender Dr. Hans-Gert Pöttering in der italienischen Haupstadt zu Gast und traf hier u.a. auf Mario Monti, Romano Prodi und Giorgio Napolitano. mehr…

19. November 2015
Prof. Dr. Schuster

Duale Berufsausbildung

Prof. Dr. Wolfgang Schuster in Rom

Am 12.11.2015 traf sich Prof. Dr. Wolfgang Schuster, Vorsitzender der European Foundation for Education erneuet mit italienischen Repräsentanten aus Wirtschaft und Politik um sich ein Bild über die aktuelle Situation der Berufsbildung in Italien zu machen.

16. November 2015

Informations- und Gesprächsreise

MdB Roderich Kiesewetter in Rom

Als Berichterstatter für Italien der CDU/CSU-Fraktion verschaffte sich MdB Kiesewetter vom 27.-30. Oktober 2015 Einblicke in den aktuellen italienischen Diskurs über außen-, sicherheits- und verteidigungspolitische Fragestellungen. mehr…

28. Oktober 2015
Julia Klöckner (MdL, stellvertretende Vorsitzende der CDU Deutschlands) mit Michele Nicoletti (Abgeordneter der PD - Partito Democratico, Vorsitzender der parlamentarischen Delegation im Europarat)

Julia Klöckner zu Besuch in Rom

Flüchtlingsherausforderung nur gemeinsam zu schaffen

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner hat sich in Rom über die Situation der Flüchtlinge in Italien informiert. Im Rahmen eines Austauschs mit dem italienischen Abgeordneten Michele Nicoletti (PD), forderte sie mehr Solidarität in Europa. Die Flüchtlingsherausforderung seien nur gemeinsam zu schaffen, sagte die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin der CDU Ende Oktober 2015 in Rom.

9. Oktober 2015

Jahrhundertaufgabe

Zwischen Griechenland-Hilfen und Flüchtlings-Rettung

Die EU steht derzeit vor zwei Herausforderungen, die sie als Solidargemeinschaft auf eine harte Probe stellen, so Dr. Hans-Gert Pöttering. mehr…

23. September 2015

Konferenz und Umfrage

„25 Jahre nach der deutschen Einheit - 25 Jahre vereintes Europa“

Einen Blick nach vorne wagen: Wie soll Europa in 25 Jahren aussehen? Am 8. Oktober lädt das Observatorium der deutsch-italienischen Beziehungen (OGI) zu einer Konferenz zum Thema „25 Jahre nach der deutschen Einheit - 25 Jahre vereintes Europa“ ein. Der Bundestagsabgeordnete, M. Wendt MdB (CDU), und die Abgeordnete der Italienischen Kammer, A. Ascani (PD), zeigen ihr Europa der Zukunft auf. Uns interessiert Ihre Meinung zur "Verfasstheit der EU" und bitten um Ihre Beteiligung an einer Umfrage mehr…

22. September 2015
KAS Stipendiaten

KAS-Stipendiaten

Historische Bedeutung des Papsttums

Knapp 30 junge KAS-Stipendiaten nahmen an der Studienreise zum Thema „Tu es Petrus et super hanc petram… – Die historisch-politische Bedeutung des Papsttums von den Anfängen bis zu Papst Franziskus" vom 31.08.-04.09.2015 teil.