Publikationen

Seite 5

Der neue italienische Außenminister zu Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Angelino Alfano im Austausch mit Hans-Gert Pöttering über die Lage in Europa

Am Mittwoch, dem 21.12.2016, kam der neu ernannte italienische Außenminister, Angelino Alfano, zu seinem Antrittsbesuch nach Deutschland und traf mit Hans-Gert Pöttering, dem Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, zu einem Gedankenaustausch zusammen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 21. Dezember 2016

Die Herausforderungen im Umgang mit der Migrationsbewegung nach Europa

Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Istituto Luigi Sturzo mehr…

Caroline Kanter, Dr. Francesca Traldi | Veranstaltungsberichte | 20. Dezember 2016

Erstes Treffen des Lenkungsausschusses des Observatoriums Deutschland-Italien-Europa (OGIE)

Am 23. November fand das erste Treffen des Lenkungsausschusses des Observatoriums Deutschland-Italien-Europa (OGIE) in der Universität LUMSA statt. mehr…

Caroline Kanter, Dr. Francesca Traldi | Veranstaltungsberichte | 15. Dezember 2016

Matteo Renzi tritt zurück

Knapp 65,5% der wahlberechtigten Italiener haben sich am Sonntag, den 04. Dezember, an der wichtigsten Verfassungsreform seit dem Zweiten Weltkrieg in Italien beteiligt. Rund 60 Prozent sprachen sich dagegen aus. Knapp 41 Prozent befürworteten die Reform, die eine Änderung von 47 der 139 Artikel umfassenden Verfassung vorsah. Matteo Renzi kündigte noch am selben Abend seinen Rücktritt als Premierminister an. mehr…

Caroline Kanter, Silke Schmitt | Länderberichte | 5. Dezember 2016

Referendum spaltet Italien

Am 4. Dezember sind die Italiener aufgerufen, über die wichtigste Verfassungsreform seit dem Zweiten Weltkrieg abzustimmen. Umfragen dürfen in den letzten beiden Wochen vor der Abstimmung nicht mehr veröffentlicht werden. Will man den letzten offiziellen Prognosen Glauben schenken, so lehnen 54 Prozent der Befragten die Reform ab – 46 Prozent hingegen unterstützen sie. Das Land scheint gespalten zu sein. mehr…

Caroline Kanter, Silke Schmitt | Länderberichte | 2. Dezember 2016