Europa - Idee, Realität, Zukunft

mit Elmar Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Auschusses im Europäischen Parlament

März 26 Dienstag

Datum/Uhrzeit

26. März 2013

Ort

Tokyo

mit

Elmar Brok, MEP, Vorsitzender des Committee on Foreign Affairs

Typ

Expertengespräch

Expertengespräch mit Elmar Brok zur Entwicklung und Rolle der Europäischen Union

Auch verfügbar in English

Abbildung

Nach dessen Teilnahme an der KAS Veranstaltung Japan, India and Germany in a Changing World organisierte das Auslandsbüro Japan in Abstimmung mit der Delegation der Europäischen Union in Japan am 27. März 2013 ein Expertengespräch mit Herrn Elmar Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Auschusses im Europäischen Parlament, zum Thema Europa - Idee, Realität, Zukunft.

Herr Brok traf auf außen- und sicherheitspolitische Experten, Vertreter des japanischen Außenministeriums und Repräsentanten des Japan Institute of International Affairs (JIIA):

  • Takeshi Hikihara, Deputy Director General, European Affairs Bureau, Ministry of Foreign Affairs
  • Prof. Tsutomi Kikuchi, Aoyama Gakuin University
  • S.E. Yoshiji Nogami, Präsident, JIIA
  • Prof. Seiichiro Takagi, Senior Associate Fellow, JIIA

Prof. Takagi, Herr Hikihara, Botschafter Nogami und Prof. Kikuchi
Prof. Takagi, Herr Hikihara, Botschafter Nogami und Prof. Kikuchi

Politische Gespräche

Abbildung

Die Veranstaltung wurde durch politische Gesprächstermine mit

  • den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses beider japanischen Parlamentskammern, Herrn Katsuyuki Kawai (HoR/LDP) und Herrn Toshiyuki Kato (HoC/DPJ),
  • den Abgeordneten Kosuke Hori (HoR/LDP), Masaharu Nakagawa (HoR/DPJ), Yoriko Kawaguchi (HoC/LDP) und Masazumi Gotoda (HoR/LDP) von der EU-Japan Interparliamentary League of Friendship, sowie
  • dem Vorsitzenden der Verfassungskommission und ehemaligem Generalsekretär der LDP, Herrn Kenji Kosaka (HoC/LDP)

ergänzt.

Abbildung

AB Japan BM-AA-13-002 Europa - Idee, Realität, Zukunft 01

Ansprechpartner

Thomas Yoshimura

Referent PASTIS

Thomas Yoshimura
Tel. +49 30 26996-3496
Fax +49 30 26996-53496
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ 日本語

Naoko Ogawa