Nachrichten

6. Juli 2018

Nach dem Gipfeltreffen

Am Ziel vorbei

Mit Spannung wurde auf das Treffen zwischen Donald J. Trump und Kim Jong-un gewartet. Die damit verbundenen Hoffnungen konnten jedoch in Japan nicht zwangsläufig erfüllt werden. mehr…

27. Juni 2018

Japans Tor zur Hölle

Fukushima heute

Das Land der aufgehenden Sonne besteht aus fast 7000 Inseln, auf denen 240 Vulkane stehen; das sind 10 Prozent weltweit. 110 davon sind noch aktiv. Und lebensgefährlich: im Jahre 2014 erst wurden 47 Wanderer vom Berg Ontake überrascht und vom Ausstoß giftiger Rauchwolken getötet. mehr…

13. Juni 2018

Japans schwieriger Balanceakt

Die Transpazifische Partnerschaft und die internationale Handelsordnung

Die USA sind Japans wichtigster militärischer Verbündeter und Schutzmacht gegenüber China und Nordkorea. Umso irritierter und besorgter ist Premierminister Shinzo Abe über den handelspolitischen Kurs der USA unter Präsident Trump und dessen Hinwendung zu protektionistischen Maßnahmen. mehr…

31. Mai 2018

Annäherung zwischen Japan und China

Trügerische Harmonie oder echte Entspannung?

Um Japans politische Beziehungen zu China war es nie gut bestellt. Beide Länder streiten in kaum verhohlener Rivalität seit Jahren um die Zentrumsfunktion in Ostasien. Erstmals nach acht Jahren besuchte nun ein chinesischer Premierminister wieder Japan. Beginn einer neuen Anpassungsphase? mehr…

22. Mai 2018

"Understanding Recent Developments in North Korea"

Wie ist der jüngste Sinneswandel Nordkoreas zu bewerten? Diese Frage diskutierte die KAS mit regionalen Experten in einem Closed-Workshop. mehr…

9. Mai 2018

Japans koreanisches Dilemma

Zwischen Baum und Borke

Seit langem von schwelenden internationalen Konflikten geprägt, erzwangen die jüngsten politisch-diplomatischen Entwicklungen auf der koreanischen Halbinsel eine für Japan völlig unerwartete, demütigende und gleichzeitig auch militärisch brisante Gemengelage. mehr…

8. Mai 2018

Japans gesellschaftliche Selbstverortung

Das Narrativ vom bedrohten Land

Japans ambivalentes Geschichts-, Denk- und Politikverständnis als ein nach Abwurf zweier Atombomben vernichteter, später zum engsten asiatischen Verbündeten Amerikas entwickelter Staat und bis heute Stützpunkt der einzigen Marines-Einheit außerhalb der USA oszilliert zwischen nationaler Schonungssuche und nationalistischer Aufblähung. mehr…

16. April 2018
Expertengespräch Heilmann, MdB - NISC, Tokio

Cybersecurity - Deutschland und Japan im Vergleich

Anlässlich des Besuchs von Thomas Heilmann, MdB konnte zusammen mit der Deutschen Botschaft und dem NISC (National center of Incident readiness and Strategy for Cybersecurity) ein Expertengespräch über Sicherheitsrisiken, denen sich beide Länder durch die zunehmende Digitalisierung entgegengesetzt sehen, organisiert werden.

1. Dezember 2017

NATO und EU verurteilen Raketentest

Nordkorea feuert erneut Langstreckenrakete ab

In den frühen Morgenstunden des 29. November kam es erneut zur gefährlichen Provokation. Pjöngjang startete eine weitere Interkontinentalrakete. Sie versank im Ozean ohne das Festland zu erreichen. mehr…

14. November 2017

Vorgezogene Neuwahlen

Spiel, Satz und Sieg

Nach der Wahl des japanischen Unterhauses ist klar, dass Ministerpräsident Shinzō Abe seinen konservativen Kurs weiterverfolgen kann. mehr…