Nachrichten

Seite 11

11. Februar 2013

Expertengespräch mit Dr. Michael Meister

Deutsche Erfahrungen mit Konjunkturförderungsprogrammen im Spannungsfeld mit der Haushaltskonsolidierung

In Zusammenarbeit mit der Kwansei Gakuin University und deren Vize-Präsident, S.E. Prof. Takahiro Shinyo, ehem. Botschafter Japans in Deutschland, veranstaltete das Auslandsbüro Japan am 11. Februar 2013 ein Expertengespräch mit dem stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Dr. Meister nutzte die Möglichkeit zum Austausch mit führenden Wirtschafts- und Finanzwissenschaftlern der angesehenen Universität zu aktuellen Fragen der Haushalts- und Konjunkturpolitik in Deutschland und Japan. mehr…

8. Februar 2013

Vortragsabend mit Dr. Michael Meister

Deutsche Erfahrungen mit Konjunkturförderungsprogrammen im Spannungsfeld mit der Haushaltskonsolidierung

Am 08. Februar 2013 organisierte das Auslandsbüro eine Vortragsveranstaltung mit Dr. Michael Meister, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er erläuterte die Konjunkturprogramme verschiedener Bundesregierungen und zeigte, welche Schlussfolgerungen für die Konsolidierung der Finanz- und Haushaltspolitik sich hieraus ableiten. Sein Vortrag wurde von Herrn Atsushi Nakajima, Chairman des Research Institute for Economy, Trade and Industry, kommentiert. Beides wurde intensiv diskutiert. mehr…

8. Februar 2013

Politische Gespräche

Dr. Michael Meister trifft auf Vertreter von Regierungs- und Oppositionsparteien

Während seines Japanaufenthalts traf der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag unter anderem auf Herrn Motoyuki Odachi, Mitglied im Finanzausschuss des Oberhauses und ehem. Parl. Staatssekretär im Finanzministerium von der Democratic Party of Japan, der größten Oppositionspartei, sowie Herrn Norio Mitsuya, Mitglied im Finanzausschuss des Unterhauses und ehem. Parl. Staatssekretär im Finanzministerium der Regierungspartei Liberal Democratic Party of Japan (LDP). mehr…

8. Februar 2013

Pressekonferenz mit Dr. Michael Meister

Deutsche Erfahrungen mit Konjunkturförderungsprogrammen im Spannungsfeld mit der Haushaltskonsolidierung

Zu Beginn eines mehrtägigen Japanaufenthalts des stellv. Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Michael Meister, veranstaltete das KAS Auslandsbüro zusammen mit dem Japan National Press Club eine Konferenz vor zahlreichen Vertretern der japanischen Presse. Dr. Meister erläuterte hierbei die Erfahrungen Deutschlands bei der Einführung verschiedener Konjunkturförderungsprogramme in den vergangen Jahren und insbesondere bei der Überwindung der letzten Finanz- und Wirtschaftskrisen. mehr…

29. Januar 2013

Jörg Wolff hält Gastvorlesung

Franco-German Reconciliation and its Importance in the Construction of Europe

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Elysee Vertrags hielt Herr Jörg Wolff, Leiter des KAS Auslandsbüros Japan, eine Gastvorlesung in einem Kurs zu International Geschichte an der International Christian University in Tokyo auf Einladung von Prof. Takako Ueta, Botschafterin, ehem. Deputy Head der Mission of Japan to the European Union. mehr…

31. Dezember 2012

Veranstaltungspublikation

Sustainable Growth - Financial Stability

Im Anschluss an die Konferenz "Sustainable Growth - Financial Stability" vom 02. Oktober 2012 veröffentlicht das KAS Regionalprogramm Soziale Ordnungspolitik in Asien in Zusammenarbeit mit dem japanischen Institute for International Monetary Affairs (IIMA) die Inhalte und Ergebnisse der Konferenz in Form einer englischsprachigen Publikation, die jetzt zum Download bereitsteht. mehr…

24. November 2012

SOPAS Konferenz in Shanghai

Impact of the Global Sovereign Debt Crisis on Emerging Countries

Im Rahmen des SOPAS Regionalprogramms organisierte das Auslandsbüro Japan in Zusammenarbeit mit dem Shanghai Institute of Foreign Trade (SIFT) und mit Unterstützung des Auslandsbüros Shanghai am 24. Nov 2012 ein internationales Symposium zum Thema "Impact of the Global Sovereign Debt Crisis on Emerging Countries". Zu den Teilnehmern gehörten u.a. Clyde Prestowitz, ehem. US Trade Negotiator, Masahiro Kawai, CEO des ADBI, und Porametee Vimolsiri, Stellv. Generalsekretär des thailändischen NESDB. mehr…

20. November 2012

Andrea Ostheimer in Japan

Current Issues of Human Security and Development

Im Rahmen eines Japanaufenthalts der Leiterin des Mulitinationalen Entwicklungsdialogs der KAS in Brüssel, Frau Andrea Ostheimer, veranstaltete das Auslandsbüro Japan am 20. November 2012 ein Rundtischgespräch zum Thema "Current Issues of Human Security and Development". Frau Ostheimer nahm außerdem an Veranstaltungen der KAS Partnerorganisation Osaka School of International Public Policy (OSIPP) teil und traf zu Gesprächen u.a. auf Vertreter der Japan International Cooperation Agency (JICA). mehr…

20. November 2012

Geschlossenes Expertengespräch mit JIIA

What to Expect from China After the Leadership Change?

Aus Anlass des Generationswechsels in der Führung der Volksrepublik China veranstaltete das Auslandsbüro Japan am 20. November 2012 im Rahmen seines Länderprojekts ein geschlossenes Expertengespräch zum Thema "What to Expect from China After the Leadership Change? - Assessments from Germany and Japan" in Zusammenarbeit mit dem Japan Institute of International Affairs (JIIA). Als Referenten konnten hierzu u.a. Herr Johnny Erling, Dr. Sabine Stricker-Kellerer und Dr. Peter Roell gewonnen werden. mehr…

11. Oktober 2012

Internationale Konferenz in Bangkok

Dr. Michael Fuchs hält Präsentation bei SOPAS Konferenz

Am 10./11. Oktober 2012 veranstaltete das KAS-Regionalprogramm SOPAS mit der Chulalongkorn University in Bangkok eine regionale Konferenz "The SME Sector in the ASEAN Economic Community 2105 - Ensuring Growth, Competitiveness and Sustainability". Dr. Michael Fuchs, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, hielt dabei vor Teilnehmern aus 11 Ländern eine vielbeachtete Grundsatzrede über die wirtschaftliche und politische Bedeutung von KMUs in Deutschland und Europa. mehr…