Nachrichten

Seite 15

9. Mai 2012
BM-AA-12-010 Seminar bei der Sophia Universitaet

Seminar mit der Sophia Universität

Angela Merkel als internationale Politikerin / Fukushima - politische und kulturelle Konsequenzen

Am 09. Mai 2012 veranstaltete die KAS Japan in Zusammenarbeit mit der Sophia Universität ein Seminar zu den Themen "Angela Merkel als internationale Politikerin" und "Fukushima - politische und kulturelle Konsequenzen" mit Prof. Gerd Langguth, Universität Bonn, und Prof. Karl-Rudolf Korte, Universität Duisburg-Essen. Über 150 Studentinnen und Studenten nahmen an der Veranstaltung teil und stellten den Professorn während einer interessanten Diskussion beeindruckend gut informierte Fragen.

8. Mai 2012

Deutsch-Japanisches Symposium

Gesellschaften im Umbruch

In Zusammenarbeit mit der Japan Foundation, der Waseda University Organization for European Studies und der University of Niigata Prefecture veranstaltete das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Japan am 08. Mai 2012 unter dem Titel "Gesellschaften im Umbruch" ein deutsch-japanisches Symposium zu den aktuellen gesellschaftlichen und politischen Veränderungen in Deutschland und Japan. Im Mittelpunkt standen neue Medien, Protestbewegungen und mögliche Veränderungen im Parteiensystem. mehr…

20. April 2012

World Economy in Transition

Dr. Michael Fuchs hält Vortrag zu aktuellen Veränderungen in der Weltwirtschaft

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tokyo veranstaltete am 20. April 2012 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan (DIHKJ) im Shangri La Hotel eine Vortragsveranstaltung zum Thema "World Economy in Transition: New Challenges for Economic Governance". Hauptredner war der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Michael Fuchs. mehr…

20. April 2012

Pressekonferenz mit Dr. Michael Fuchs

The Future of the Eurozone and the Role of Germany

Am 20. April 2012 gab der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Michael Fuchs, auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Pressekonferenz zum Thema "The Future of the Eurozone and the Role of Germany" im Japan National Press Club. Die gesamte Pressekonferenz wurde aufgezeichnet und ist online verfügbar. mehr…

4. April 2012
Prof. Dr. Beate Neuss im AB Japan

KAS Japan empfängt Prof. Dr. Beate Neuss

Stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung zu Besuch in Japan

In der Zeit vom 25. bis 30. März 2012 besuchte die stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung die Städte Tokyo, Kyoto und Osaka, um an mehreren Veranstaltungen des KAS Auslandsbüros in Japan teilzunehmen. Prof. Beate Neuss hielt unter anderem Vorträge zur Lage und Zukunft der europäischen Integration mit Bezug auf die Rolle der Bundesrepublik sowie zur Bedeutung einer interessen- und wertegeleiteten Außenpolitik und eröffnte einen regionalen Workshop zur asiatischen Integration.

9. März 2012
Naoto Kan

Politisches Briefing durch Naoto Kan

Japans ehemaliger Premierminister sieht Deutschlands Energiepolitik als Vorbild für Japan und die Welt

Am 9. März nahm Jörg Wolff, Leiter des KAS Auslandsbüros Japan, an einem politischen Briefing in der Parteizentrale der Democratic Party of Japan (DPJ) teil. Der damalige Premierminister Naoto Kan informierte anlässlich des Jahrestags der dreifachen Katastrophe ausführlich über die Geschehnisse und Entwicklungen während und seit dem Unglück. Als zentrale Aussage nannte er dabei die Energiewende in Deutschland als Vorbild für Japan sowie die Ausrichtung einer internationalen Atompolitik.

24. Februar 2012
24.02.12 Studentenbesuch

Aging Societies

Studentenbesuch im KAS Auslandsbüro

Am 24. Februar besuchte eine Gruppe von 30 Studenten der Universiteit Twente sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die Konrad-Adenauer-Stiftung in Tokyo. Der Leiter des Auslandsbüros stellte im Rahmen eines kurzen politischen Briefings die Arbeit der Stiftung in Japan vor und beantwortete der Forschungsgruppe, die sich insbesondere mit der Thematik alternder Gesellschaften beschäftigt, eine Reihe von Fragen zur innen- und gesellschaftspolitischen Situation des Landes.

22. Februar 2012

The Nexus of Security and Development

Addressing Local Conflicts Before They Turn Global

Am 21. Feb 2012 veranstalte das Auslandsbüro Japan in Zusammenarbeit mit dem European Japan Advanced Research Network (EJARN) und der Japan International Cooperation Agency (JICA) die Konferenz "Addressing Local Conflicts Before They Turn Global". Die Veranstaltung war Teil des KAS-EJARN Projekts "The Nexus of Security and Development" zur Formulierung einer policy recommendation zur japanisch-euorpäischen Kooperation im Bereich Sicherheit und Entwicklung für den anstehenden EU Japan Summit. mehr…

16. Januar 2012

Access to Resources

KAS Japan beginnt 2012 mit Vortrag des außenpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder

Am 12. Januar 2012 organisierte das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tokyo in Zusammenarbeit mit dem Keizai Koho Center eine Vortragsveranstaltung mit dem außenpolitischen Sprecher der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag, Philipp Mißfelder, in Begleitung junger Mittelstandsvertreter aus deutschen Familienunternehmen. Die Delegation traf auf angesehene japanische Rohstoff- und Wirtschaftsexperten sowie Vertreter der wichtigsten Tageszeitungen. mehr…

6. Dezember 2011

Asia's Changing Power Dynamics

KAS Vortragsveranstaltung mit Prof. Brahma Chellaney zeigt neue Wege für Zusammenarbeit zwischen Japan und Indien

Am 05. Dezember 2011 lud die KAS Japan in Zusammenarbeit mit der KAS Tomono-kai zu einer Vortragsveranstaltung im Tokyo American Club. Hauptredner des Abends war Prof. Brahma Chellaney vom Centre for Policy Research in Neu Delhi. Der Vortrag des Bestsellerautors und international anerkannten Experten im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik zum Thema "Asia's Changing Power Dynamics: How Japan and India Can Partner for Peace" stieß auf großes Interesse bei Gästen aus Politik und Wirtschaft mehr…