Nachrichten

Seite 16

21. November 2011

Dinner Dialog mit Berthold Goeke

Deutsch-Japanische Kooperationsmöglichkeiten zur Energiewende

Am 17. Nov 2011 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Japan zusammen mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit einen Dinner Dialog zur Energiewende in Deutschland und Japan. Herr Ministerialdirigent Berthold Goeke traf dabei auf Vertreter der wichtigsten Nichtregierungsorganisationen Japans im Bereich Umwelt und Energie. Unter Moderation des KAS-Auslandsmitarbeiters Jörg Wolff diskutierten die Teilnehmer angeregt Möglichkeiten deutsch-japanischer Kooperation. mehr…

7. November 2011

Medienresonanz auf KAS Expertengespräche

Japan Press Research Institute zitiert Dr. Joachim Pfeiffer und Gunnar Geyer bei KAS Expertengesprächen in Tokyo

Äußerungen des wirtschaftspolitischen Sprechers der Unionsfraktion, Dr. Joachim Pfeiffer, und Herrn Gunnar Geyers, CEO des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, bei Expertengesprächen des KAS Auslandsbüros Japan am 22 Sep. bzw. 08 Okt. 2011 finden Eingang in die Meldungen japanischer Presseagenturen. Das Japan Press Research Institute der vier größten Presseagenturen des Landes veröffentlichte nun einen Artikel von Shuichiro Takaoka von der JIJI Press. Auszüge stehen hier zum Download bereit. mehr…

28. Oktober 2011

Germany-Japan-Russia

Dr. Joachim Pfeiffer zu Gast bei internationalem Symposium des neuen KAS Auslandsbüros in Japan

Bei dem zusammen mit dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (JDZB) und dem Institute for International Policy Studies (IIPS) organisierten internationalen Symposium vom 07. Oktober 2011 konnte das neue Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tokyo auch den wirtschaftspolitischen Sprecher der Unionsbundestagsfraktion für eine Teilnahme gewinnen. Dr. Pfeiffer nahm außerdem an Zusatzterminen teil und führte ein Interview mit der JIJI Press. Ein kurzer Artikel hierzu steht zum Download bereit. mehr…

28. Oktober 2011

Germany-Japan-Russia

Dr. Andreas Schockenhoff beteiligt sich an Diskussionsrunde im Rahmen des KAS-JDZB-IIPS Symposiums in Tokyo

Mit einem einsichtsvollen Impulsvortrag leitete Dr. Andreas Schockenhoff, Stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, im ersten Teil eines hochkarätig besetzten internationalen Symposiums am 07. Oktober 2011 in Tokyo eine facettenreiche Diskussion zum Thema "Enemies becoming Friends!? German-Russian Consultations as an Instrument for a Reliable Partnership" ein. Der Vortragstext steht zum Download bereit. mehr…

28. Oktober 2011

Germany-Japan-Russia

S.E. Botschafter Ulrich Brandenburg hält Keynote Speech bei KAS-JDZB-IIPS Symposium

S.E. Ulrich Brandenburg, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation, eröffnete am 07. Oktober 2011 mit einer Keynote Speech zum Thema "Russia as Strategic Partner for Europe and Asia" das internationale Symposium "Germany-Japan-Russia: Potentials for the Future" der Konrad-Adenauer-Stiftung Japan. Die Rede steht zum Download bereit. mehr…

23. März 2011

Japan schöpft Hoffnung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung gedenken mit großer Anteilnahme und Trauer der zahllosen Opfer der schrecklichen Naturkatastrophe und deren Folgen in Japan. Unsere Sorgen und unser tiefes Mitgefühl gelten allen Angehörigen und Betroffenen. Wir hoffen und beten für eine rasche Besserung der Situation.

10. November 2010

G20-Gipfel in Seoul

Korea ist im Zeitalter der Globalisierung angekommen

Die Regierung Lee Myung-Baks begreift den G20-Gipfel im eigenen Land als große Chance, sich auf internationaler Bühne zu profilieren und knüpft deshalb große Erwartungen an das Treffen. mehr…

20. Mai 2010

Entwicklungspolitischer Dialog Deutschland und Japan

Politischer Dialog/Diskussionsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Stiftung in Japan (KAS Tomono-kai) zu Thema "Die Beziehungen Japans und Deutschlands am Beispiel der Entwicklungspolitik - Ziele und Herausforderungen" mit Jürgen Klimke MdB, CDU/CSU - Fraktion im Deutschen Bundestag mehr…

20. April 2010

Bilateral Overhangs in East Asian International Relations

Expertengespräch in Zusammenarbeit mit dem Hiroshima Peace Institute zu Thema "Bilateral Overhangs in East Asian International Relations" mit Prof. Narayanan Ganesan, Dr. Lam Peng Er, Dr. Pavin Chachavalpongpun, Prof. Hari Singh, Dr. Haruko Satoh, Dr. Colin Dürkop

17. Februar 2010

Roundtable mit Mitgliedern der KAS Tomo-no-kai Japan

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Volker Kauder MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfratkion, Dr. Andreas Schockenhoff MdB, stv. Fraktionsvorsitzender, Holger Haibach MdB mit Mitgliedern der Freundschaftsgesellschaft der KAS in Japan (Tomo-no-kai)