Publikationen

Seite 3

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

Besucher der japanischen Universität Kobe in Berlin

Zehn junge Wissenschaftler - alle von der Universität Kobe, in Begleitung eines deutschen sowie zweier japanischer Professoren und eingeschrieben im englischsprachigen, interkulturellen Lehrfach "European Studies" - hielten sich im Rahmen des einwöchigen Besuchsprogramm in Berlin auf, um sich über die KAS, Deutschland und die EU zu informieren, gleichzeitig aber auch Fragen zu ihrem eigenen Land zu beantworten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 21. März 2017

Hole-in-One für Japan?

Premierminister Shinzo Abe und Präsident Donald Trump spielen um die Zukunft der japanisch-amerikanischen Beziehungen

Am 12. Februar fand das erste offizielle Staatstreffen zwischen Premierminister Shinzo Abe und Präsident Donald Trump im Weißen Haus statt. Shinzo Abe ist somit der zweite Staatschef nach der britischen Premierministerin Theresa May, der Trump nach seiner Inauguration zum Präsidenten der Vereinigten Staaten besuchte. Die beiden Staatsoberhäupter bekräftigten die sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Beziehungen der beiden Nationen im Rahmen eines Gipfels in Washington D.C. mehr…

Hannes Bublitz, Akim Enomoto | Länderberichte | 22. Februar 2017

Who Killed the Model Family?

Unintended Consequence of Work and Family Policies in Japan

Prof. Keiko Hirao's englischsprachiger Gastbeitrag beleuchtet die familien- und sozialpolitischen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte in Japan. Die Autorin bespricht die Wechselwirkungen zwischen Familienpolitik, "traditioneller" Geschlechterrollenverteilung und der stagnierenden Wirtschaft. mehr…

14. Dezember 2016

Rundtischdiskussion mit Führungskräfteseminar der BAKS

Die KAS Japan empfing das Führungskräfteseminar der Bundesakademie für Sicherheitspolitik für eine Einführung in aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen in Japan. Prof. Keiko Hirao (Sophia Uiversität) und Markus Dressel (Henkel Japan) hielten Vorträge zum demographischen Wandel in Japan, dessen wirtschaftliche Implikationen und der Arbeits- und Unternehmenskultur in Japan. Botschafter a.D. Dr. Volker Stanzel eröffnete das Treffen mit einer Einführung. Die Teilnehmer des Führungskräfteseminars reisten nach ihrem Aufenthalt in Japan weiter nach China. mehr…

Veranstaltungsberichte | 31. Oktober 2016