Publikationen

Seite 2

Triumph auf dünnem Eis

Vorgezogene Neuwahlen sichern die Machtbasis des japanischen Premierminister auch in den eigenen Reihen

Die regierende Liberaldemokratische Partei (LDP) von Premierminister Shinzo Abe und ihr kleiner Koalitionspartner New Komeito konnten ihre Zweidrittelmehrheit im japanischen Unterhaus bei der gestrigen Wahl (14.12.) erfolgreich verteidigen. Die Wahlbeteiligung war jedoch so niedrig wie niemals zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg. mehr…

Paul Linnarz, Akim Enomoto | Länderberichte | 15. Dezember 2014

"Corporate Social Responsibility" in Asien

Tue Gutes und rede darüber! Aber wie und mit wem?

Viele Konferenzen beschäftigen sich mit einheitlichen internationalen Standards für „Corporate Social Responsibility“. Aber nur wenige fragen danach, was die Medien von dem Thema eigentlich halten und welche Aspekte für sie bei der Berichterstattung über CSR-Projekte wichtig sind. mehr…

Paul Linnarz | Veranstaltungsbeiträge | 10. Dezember 2014

Klimareport 2014

Energiesicherheit und Klimawandel weltweit

In den vergangenen Jahren ist die Energiepolitik zunehmend ins Zentrum der klimapolitischen Diskussion gerückt. Die Frage der Nutzung von Energie aus fossilen und/oder Erneuerbaren Energien wird dabei sehr unterschiedlich beantwortet. Die vorliegende Publikation entstand aus einer Vielzahl an Beiträgen der Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie vermittelt einen Überblick zu den nationalen klima- und energiepolitischen Wahrnehmungen in den ausgewählten Ländern. mehr…

Dr. Christian Hübner, Franziska Fabritius, Jan Wilhelm Ahmling, Dr. Bernd Althusmann, Dr. Marco Arndt, Dr. Canan Atilgan, Hans-Hartwig Blomeier, Dr. Werner Böhler, Henri Bohnet, Christopher Braemer, Rabea Brauer, Claudia Crawford, Margarita Cuervo, Anja Czymmeck, Felix Dane, Iakovos Dimitriou, Dr. Holger Dix, Dr. Colin Dürkop, Aziz El Aidi, Elke Erlecke, Dr. Norbert Eschborn, Evelyn Gaiser, Dr. Hubert Gehring, Dr. Ute Gierczynski-Bocandé, Janina Grimm-Huber, Holger Haibach, Dr. Peter Hefele, Dr. Hans Maria Heyn, Amos Helms, Simone Hüser, Graciela Incer Brenes, Nihat Karagöz, Iris Karanja, Dilpreet Kaur, Dr. Angelika Klein, Peter Köppinger, Steffen Krüger, Dr. Adriaan Kühn, Dr. Thomas Kunze, Dr. Michael A. Lange, Jürgen Langen, Paul Linnarz, Eva Majewski, Dr. Otmar Oehring, Dr. Hardy Ostry, Katja Christina Plate, Dr. Helmut Reifeld, Stefan Reith, Johannes D. Rey, Marie-Christine Roux, Denis Schrey, Annette Schwarzbauer, Ilona-Margarita Stettner, Jan Senkyr, Frank Spengler, Henning Suhr, Vu Dang Tuan, Susanna Vogt, Dr. Kristin Wesemann, Dr. Gidon Windecker, Michael Winzer, Dr. Jan Woischnik, Artan Zeka, Kathrin Zeller, Winfried Weck, Dr. Norbert Wagner, Kristina von Knobelsdorff, Granit Ternava, Ruslan Stefanov, Hans Siglbauer, Dr. Lars Peter Schmidt, Anita Marković, Maria Kottari, Dr. Iur. Barbara Janusz-pawletta, Dirk Hoffmann, Pedro Gamo Aita, Irene Fornari, Alena Falathova, Lou Chen, Jeffrey Calderon, Silvia Bruno, Jänis Brizga, Stephan Brandenburger, Michelle Kunz, Simon Kurz, Mark Alexander Friedrich | 26. August 2014

Entwicklung und soziale Sicherheit in Asien

Die Zukunft wirkungsvoller sozialer Sicherungssysteme hängt in Asien von der wirtschaftlichen Entwicklung ab. Durch eine Steigerung von Arbeitsproduktivität und Binnenkonsum kann sich eine finanziell robuste Mittelschicht entwickeln und Einkommensunterschiede können überwunden werden. Dazu bedarf es einer wirtschaftspolitischen Ausrichtung, die Qualität und Nachhaltigkeit stärker als bislang betont. mehr…

Paul Linnarz | Auslandsinformationen | 25. Juli 2014

Erweitertes Einsatzprofil für japanische Selbstverteidigungsstreitkräfte

Regierungsbeschluss gilt als Zäsur in der japanischen Nachkriegsgeschichte

Nach mehrwöchigen Verhandlungen haben sich die Liberaldemokratische Partei (LDP) unter Japans Premierminister Shinzo Abe und ihr kleiner Koalitionspartner New Komeito auf eine Neuinterpretation der Verfassung geeinigt. Demnach soll sich Japan künftig auf das Recht zur kollektiven Selbstverteidigung berufen dürfen. Die Regierung in Tokio hat die neuen Leitlinien heute beschlossen. mehr…

Paul Linnarz | Länderberichte | 1. Juli 2014