Publikationen

Seite 2

Indien einzige Hoffnung der Weltwirtschaft?

“Indien einzige Hoffnung der Weltwirtschaft?” lautet der aktuelle Gastbeitrag von Dr. Rehn, der das starke wirtschaftliche Wachstum, aber auch unabdingbare Reformen für eine nachhaltige Entwicklung des Subkontinents untersucht. mehr…

Dr. Detlef Rehn | 18. März 2016

Besuch von Studierenden und Professoren der Universität Kobe vom 13. bis 20.03.2016 in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind Studierende und künftige EU-Experten der Universität Kobe mit Professoren zu Gast in Berlin. Die Besuche von Institutionen und Gespräche sollen den Studierenden die Position und die Rolle Deutschlands in der Europapolitik näher bringen und eine praxisbezogene Vertiefung ihrer Studieninhalte vermitteln. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Hannes Bublitz, wissenschaftlichen Mitarbeiter der KAS in Japan, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Ingrid Garwels. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 17. März 2016

Taiwan muss sich neu erfinden

Der aktuelle Gastbeitrag “Taiwan muss sich neu erfinden” beleuchtet die wirtschaftlichen und außenpolitischen Entwicklungen Taiwans vor dem Hintergrund des Wahlsieges der Demokratischen Fortschrittspartei unter Tsai Ing-Wen. mehr…

Dr. Detlef Rehn | 22. Februar 2016

Denkbar ungünstig

Rücktritt von Wirtschaftsminister Amari stellt japanische Regierung vor neue Herausforderungen

Im internationalen Vergleich zählt Japan zu den Ländern, in denen besonders viele Spitzenpolitiker vorzeitig ihren Rücktritt erklären (müssen). Unter Premierminister Shinzo Abe sind bereits drei Minister wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten ausgeschieden. Dass jetzt auch Wirtschaftsminister Akira Amari seinen Hut nahm, ist für die japanische Regierung aber ein besonders schwerer Rückschlag. mehr…

Paul Linnarz | Länderberichte | 29. Januar 2016

Chinas AIIB: Konkurrenz für Bretton-Woods oder Chance für Asien

Der aktuelle Gastbeitrag “Chinas AIIB: Konkurrenz für Bretton-Woods oder Chance für Asien“ untersucht die neue, von China ins Leben gerufene multilaterale Entwicklungsbank und ihre potenziellen geopolitischen Auswirkungen. mehr…

Patrick Bessler | 18. Januar 2016