Nachrichten

Seite 3

5. August 2016

Kampf ums Überleben

Gestrandet im Niemandsland

63.000 syrische Flüchtlinge sitzen im syrisch-jordanischen Grenzgebiet fest. Hilfeleistungen sind nur auf minimale, lebenssichernde Maßnahmen beschränkt. mehr…

28. Juli 2016

Buchvorstellung

"Die Muslimbrüder in Jordanien"

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jordanien verfolgt das Ziel vermehrt sachliche und neutrale Forschungsstudien zu unterstützen. In diesem Rahmen ist eine neue arabischsprachige Publikation mit dem Titel "Die Muslimbrüder in Jordanien: Eine religiös-politische Krise im nationalen Kontext" erschienen. mehr…

20. Mai 2016

Sozioökonomisches Gefälle

Wohlstandsgefälle und soziale Mobilität in Jordanien

Fährt man durch die Straßen von West Amman, hat man keineswegs das Gefühl sich in einem Entwicklungsland zu befinden und generell gelten die Lebenshaltungskosten als hoch. Man muss sich fragen, wie die jordanische Bevölkerung diese Preise, die sogar für Europäer hoch sind, verkraften kann. mehr…

11. Mai 2016

Zwischen Desinteresse und Engagement

Jugend und Politik in Jordanien

Die jordanische Jugend befindet sich anscheinend in einer politischen Lethargie, begünstigt durch den Mangel an Teilhabe am politischen System oder die wirtschaftliche Lage. Die Grundstimmung ist zwar resignativ - doch es gibt auch Menschen, die hart daran arbeiten, das zu ändern. mehr…

11. Mai 2016

Der jordanische Film: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Das Dubai International Film Festival hat zum 10 jährigen Jubiläum eine Liste veröffentlicht: "Cinema of Passion – 100 Greatest Arab Films". Ein Land fehlt auf dieser Liste - Jordanien. Dies könnte sich mit der Oscarnominierung des jordanischen Dramas "Theeb" ändern, das die Geschichte eines Beduinenjungen im jordanischen Wadi Rum zu Beginn des 1. Weltkriegs erzählt. mehr…

17. April 2016

"Mit vereinten Kräften und koordinierten Maßnamen"

Entscheidungsträger, politische Analysten und Vertreter humanitärer Organisationen diskutieren, inwiefern sowohl die unmittelbaren Nachbarländer als auch Europa und die Golf-Staaten gemeinsam eine humanitäre Verantwortung zur Bewältigung der überregionalen Flüchtlingskrise haben. mehr…

15. Februar 2016
PUBLICATION

Neue Veröffentlichungen

KAS Jordanien und das Nisan Center for Political and Parliamentary Development veröffentlichen zwei neue Publikationen auf Arabisch: “Wie lesen Anhänger verschiedener politischer Strömungen die Diskussionspapiere des Königs?“ und “Reformen im religiösen Bereich“. Es handelt sich dabei um Arbeitspapiere von angesehenen Experten aus verschiedenen Fachbereichen und mit unterschiedlichen politischen Hintergründen, die an unseren Workshops im letzten Jahr teilgenommen haben.

27. Januar 2016

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Krisen im Irak und Syrien auf Jordanien

Aufgrund der Eskalation der Konflikte im Irak und in Syrien und der damit verbundenen Grenzschließungen hat Jordanien nicht nur zwei wichtige Import-Export Partner verloren, sondern auch der Transithandel zwischen dem Libanon, der Türkei und den GCC-Staaten, hat erheblich gelitten. Um die sozioökonomischen Auswirkungen zu diskutieren und Alternativen zu erörtern, organisierten das Auslandsbüro der KAS in Jordanien und al-Quds Center einen Workshop am 14. November 2015 in Amman. mehr…

16. November 2015

Auswirkungen auf Jordanien

Reaktionen aus Jordanien auf die Gewaltausbrüche in Israel und den Palästinensischen Gebieten

Die Gewaltausbrüche in Israel werden heftiger: Mindestens 53 Palästinenser und neun Israelis sind seit Anfang Oktober den Ausschreitungen zum Opfer gefallen. Eine neue Welle der Gewalt erschüttert Jerusalem. mehr…

2. November 2015

Keine Konfliktlösung in Sicht

Syrische Flüchtlinge in Jordanien

Push- und Pull-Faktoren im Hinblick auf den Zustrom syrischer Flüchtlinge nach Deutschland mehr…