Nachrichten

Seite 9

10. Mai 2012

Hoffen auf den Arabischen Frühling

Dr. Beck gab ein Interview für das Magazin „Anstöße“ der Evangelischen Akademie Hofgeismar, in dem er die derzeitige Situation im Nahen Osten beschrieb und Unterschiede zwischen Ägypten, Tunesien, Jordanien und Syrien erläuterte. Er wies darauf hin, dass zwar ein politischer Transformationsprozess begonnen hat, es aber fraglich ist, ob daraus stabile Demokratien erwachsen werden. Wirtschaftliche Schwierigkeiten könnten die demokratischen Bewegungen vor erhebliche Herausforderungen stellen. mehr…

31. März 2012

KAS Amman Newsletter

Die 8. Auflage unseres vierteljährlich erscheinenden Newsletters ist ab sofort verfügbar. Um den Newsletter kostenlos zu abonnieren, schreiben sie uns bitte eine E-Mail an info.jordan@kas.de, mit dem Betreff "Newsletter". Klicken sie hier, um zum Newsletter zu gelangen mehr…

27. März 2012
Dr. Martin Beck

AUFSATZ VON MARTIN BECK

Soeben erschien von Martin Beck ein Aufsatz mit dem Titel "Dynasties" in der von Helmut K. Anheier, Mark Juergensmeyer and Victor Faessel herasugegebenen Encyclopedia of Global Studies (Thousand Oaks, CA: SAGE, pp. 436-39).

25. März 2012
Dr. Martin Beck

VORTRAG IN PALÄSTINA

Am 24. März hielt Dr. Martin Beck im Rahmen eines von der Al-Istaqlal Universität in Jericho (Palästina) organisierten Workshops "Reimagining Regional Security of the Middle East after the Arab Spring" einen Vortrag zum Thema "The Arab Spring: Facilitating the Re-Emergence of a Regional Power in the Middle East?"

16. März 2012

Trainingsworkshop: “Good Governance: Effizienzsteigerung in Ministerien"

Die KAS Amman veranstaltet am 25. Februar 2012 gemeinsam mit dem Ministerium für Soziale Entwicklung und dem Visions Center for Strategic and Development Studies einen Workshop zur Verbesserung der technischen und juristischen Kompetenzen der Verwaltungsorgane. Ein weiteres Thema bildet die Kooperation zwischen dem Ministerium und jordanischen Nichtregierungsorganisationen. Anschließend diskutierten die Teilnehmer Erfahrungen und Herausforderungen und erarbeiteten gemeinsam Lösungsansätze. mehr…

9. März 2012

Frauen und Medien

Die Veranstaltung „Frauen und Medien“ wurde von der KAS Amman und der First Media Company am 11. Februar 2012 organisiert und diente dazu herauszustreichen, warum Frauen trotz oft hervorragender Ausbildung dennoch kaum Führungspositionen im jordanischen Mediensektor besetzen. Die verschiedenen Sitzungen diskutierten Möglichkeiten und Wege, dass Machtungleichgewicht zu minimieren und eine Gleichberechtigung der Geschlechter zu fördern. mehr…

1. März 2012

Publikation: “Jordan´s New Draft Competition Law: Achievement Made, Improvement Required”

Am 25. Januar 2012 veröffentlichte die Konrad-Adenauer-Stiftung Amman gemeinsam mit der Talal Abu Ghazahleh Graduate School of Business ein Buch mit dem Titel: „Jordan´s New Draft Competition Law: Achievement Made, Improvement Required“. Die Publikation thematisiert ein neues Wettbewerbsgesetz, das dazu beiträgt, ertragreiche Geschäftsumgebungen zu fördern und Wettbewerbsmethoden weiterzuentwickeln. mehr…

17. Februar 2012

Ankündigung: TV-Interview Nidaa Al-Shraideh

Am 14. Februar 2012 gab die Projektkoordinatorin Nidaa Al-Shraideh in der Fernsehsendung “Donya ya Donya” ein 20-minütigen Interview über die Arbeit der Konrad Adenauer Stiftung Amman. Darin beschrieb sie die Leitprinzipien der Arbeit der KAS in Jordanien und erläuterte aktuelle sowie geplante Projekte. Das Gespräch, das im TV-Kanal Roya TV ausgestrahlt wurde, kann im Internet unter dem folgenden Link angesehen werden: mehr…

12. Februar 2012

PD Dr. Martin Beck über einen möglichen israelischen Militärschlag gegen Iran

Dr. Martin Beck gab der Südwestpresse am 10. Februar ein Interview zur Frage der Gefahr eines israelischen Militärschlages gegen Iran. Hier geht es zum Interview: mehr…

9. Februar 2012
MB lecture

Vortrag an der Deutsch-Jordanischen Universität

PD Dr. Martin Beck hielt am 8. Februar einen Vortrag über die politische Kultur Deutschlands für Studierende der Deutsch-Jordanischen Universität, die in Kürze für ein Jahr in Deutschland studierenden werden.