Länderprofil Jordanien

Auch verfügbar in English

Ländername: Haschemitisches Königreich Jordanien / al-Mamlaka al-Urduniyya al-Hashimiyya

Lage: Israel, Palästinensische Autonomiegebiete, Syrien, Irak, Saudi-Arabien;

Klima: 80% Wüste, Bergland am Rande des Jordangrabens mediterran, Jordantal und Rotmeerküste subtropisch; keine Niederschläge von Mai bis September

Landesfläche: 89.342 qkm

Hauptstadt: Amman (2,3 Mio. Einwohner = 34% der Gesamtbevölkerung)

Bevölkerung:

6,5 Mio. ohne Flüchtlinge (99,2% Araber, davon geschätzt etwa 50% palästinensischer Abstammung; 0,5% Tscherkessen, 0,1% Armenier, 0,1% Türken, 0,1% Kurden)

9,5 Mio. mit Flüchtlingen und ausländischen Gastarbeitern (UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR: über 650.000 registrierte syrische Flüchtlinge // Jordanische Statistikbehörde: 1,2 Mio. Syrer; 300.000 Iraker)

Landessprache: Arabisch; Englisch ist als Verkehrssprache verbreitet;

Religionen: 93% sunnitische Muslime, 5% div. Christen, 2% Sonstige

Währung: Jordanische Dinar (JD)

Feiertage:

1.Januar - Neujahr

1.Mai - Tag der Arbeit

Ostersonntag

25.Mai - Unabhängigkeit

9.Juni – Krönung des Königs Abdullah

25.Dezember – Weihnachten

10 Dhul Hija – Eid al Adha

1 Shawwal – Eid al Fitr

1 Muharram – Ras Assanah al Hijiri

27 Rajab - Isra wal Miraj

12 Rabi ‘al Awwal – Mawlid al Nabi

Staatsform: Konstitutionelle Monarchie

Staatsoberhaupt: König Abdullah II. Ibn Al-Hussein (seit 07.02.1999)

Regierungschef: Premierminister Hani al-Mulki (im Amt seit 01.06.2016)

Außenminister: Ayman Safadi (im Amt seit 15.01.2017)

Regierung:

Exekutive:

Majesty King Abdullah II, ist nicht nur der Regierungschef, sondern auch Oberbefehlshaber der jordanischen Wehrmacht. Er führt seine exekutive Macht durch den Ministerpräsidenten, dem Ministerrat oder dem Kabinett aus.

Legislative:

Das jordanische Parlament („Majlis al-Umma“) setzt sich aus einem Unterhaus („Majlis al-Nuwaab“, Repräsentantenhaus; Wahlen: 20.09.2016) und einem Oberhaus („Majlis al-Aayan“, Senat; Ernennung durch den König: 27.09.2016) zusammen.

Judikative:

Sie bildet eine unabhängige Instanz zur Exekutive und Legislative.

Verwaltungsstruktur: Zwölf Gouvernorate mit einem vom König ernannten Gouverneur; Gemeindeverwaltungen: Mitglieder der Gemeinderäte werden gewählt. In Amman gilt dies nur für einen Teil des Gemeinderates, der Bürgermeister wird auf Vorschlag des Königs ernannt.

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Arabische Liga, Islamische Konferenz-Organisation, Vereinte Nationen mit Sonderorganisationen, Internationales Rotes Kreuz

Bruttoinlandsprodukt (BIP nominal) 2015: 37,5 Mrd. US-Dollar (ca. 33,8 Mrd. Euro)

BIP pro Kopf 2015: 5.680 US-Dollar (ca. 5.100 Euro)

Lebenserwartung: Frauen: 75 Jahre; Männer: 72 Jahre;

Quellen: Jordanische Botschaft, Deutsche Botschaft, World Bank, BBC