Publikationen

Seite 4

Parlamentswahlen in Jordanien

Stillstand oder Fortschritt?

Am 23. Januar 2013 fanden in Jordanien Parlamentswahlen statt. Es waren die ersten Wahlen, bei denen das in 2012 geänderte Wahlgesetz angewandt wurde. Danach wird ein gewisser Sitzanteil im Parlament auf Basis des Verhältniswahlrechts vergeben. Vor dem Hintergrund des Arabischen Frühlings und den Entwicklungen in der Region wurden große Erwartungen in diese Wahl gesetzt. Der Ausgang zeigt jedoch, dass die Wahl zwar ein Schritt in Richtung Demokratisierung war, sich das System bislang aber noch kaum geändert hat. mehr…

Dr. Otmar Oehring, Simone Hüser | Länderberichte | 4. Februar 2013

Die Medien und ihre Rolle bei der Beobachtung der Parlamentswahlen

In Bezug auf die Parlamentswahlen in Jordanien am 23. Januar 2013 veranstaltete die KAS Amman und die First Media Company – Scoopat am 05. Januar 2013 ein Seminar mit dem Titel „Die Medien und ihre Rolle bei der Beobachtung der Parlamentswahlen“. Repräsentanten der Medien sowie hochrangige Politiker und Experten nahmen an der Veranstaltung teil. Ziel war es, die Rolle der Medien während des Wahlvorgangs zu diskutieren, insbesondere in Bezug auf das geänderte Wahlgesetz. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 3. Februar 2013

„Die Rolle der Frau in der Gestaltung der Zukunft“

In Zusammenarbeit mit der Jordanian Society for Family Empowerment und der All Youth Commission organisierte die KAS Amman am 13. und 20. Oktober 2012 einen jeweils eintägigen Workshop in den Provinzen Mafraq und Karak zur Rolle der Frau in der Gestaltung der Zukunft. Das Hauptziel des Workshops war es, Frauen auf ihre verfassungsrechtlichen, nationalen und internationalen Rechte aufmerksam zu machen und ihre Teilnahme am politischen und wirtschaftlichen Leben zu fördern. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 19. Dezember 2012

Religion und Demokratie in Europa und der Arabischen Welt

Während des Arabischen Frühlings rückte das Thema Religion und Politik sowohl regional, als auch international zunehmend ins Zentrum der öffentlichen Diskussion. Im Zuge dieser Entwicklung oragnisierten die Adyan Foundation, die Lebanese American University und die KAS Amman eine internationale Konferenz in Byblos, Libanon, um die Problematik von Religion und Demokratie in der arabischen Welt mit Bezug auf die Erfahrungen in Europa und seiner zunehmenden, religiösen Diversität zu diskutieren. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 17. Dezember 2012

Reise des Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Schockenhoff nach Jordanien

Am 09. Oktober 2012 besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Schockenhoff Jordanien. Grund für die Reise waren die politischen Entwicklungen in der Region und die Bedeutung des Königreichs für Deutschland als auch für die euro-arabischen Beziehungen. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 16. Oktober 2012