Publikationen

Seite 6

Jordanien im Angesicht der Syrien-Krise

Ein schwieriger Balance-Akt

Der anhaltende Bürgerkrieg in Syrien wirkt sich zunehmend auf die innen- und regionalpolitische Haltung des Haschemitischen Königreiches aus. Während Jordanien lange Zeit versuchte, in der Syrien-Krise eine neutrale Position einzunehmen, zwingen der andauernde Flüchtlingsstrom und zunehmende Spannungen im syrisch-jordanischen Grenzgebiet das Land, sich verstärkt vom Regime Bashar al-Assads zu distanzieren. Die regionale Krise trifft Jordanien zudem in einer innenpolitisch schwierigen Zeit. mehr…

Maria Zandt, Simone Hüser | Länderberichte | 12. September 2012

“Hauptentwicklungsziele in Jordanien: Perspektiven der Zivilgesellschaft”

Am 16. Juli 2012 organisierte die KAS Amman einen eintägigen Workshop unter dem Thema: „Hauptentwicklungsziele in Jordanien: Perspektiven der Zivilgesellschaft“. Die Veranstaltung brachte die verschiedenen Partnerorganisationen der KAS Amman zusammen und bot einen Raum, um die Entwicklungen, die Erfolge und Rückschläge als auch die Zukunft der Zivilgesellschaft im jordanischen Demokratisierungsprozess zu diskutieren. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 16. August 2012

50 Jahre für Demokratie und Freiheit weltweit

Europäische und internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Förderung der europäischen Einigung, die Intensivierung der transatlantischen Beziehungen und die entwicklungspolitische Zusammenarbeit - das sind ganz besondere Anliegen der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Jubiläumsbroschüre bietet einen Rückblick auf die letzten 50 Jahre der internationalen Zusammenarbeit sowie einen Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft. mehr…

7. August 2012

Implementierung der “United Nations Security Council Resolution 1325”

in Bezug auf Frauen, Frieden und Sicherheit im Irak

Am 31. Oktober 2000 verabschiedete der UN-Sicherheitsrat Resolution 1325. Die Resolution arbeitet daraufhin, die Rolle der Frau im Konfliktmanagement sowie in Sicherheitsfragen zu fördern und zu stärken. Vom 9.-10. April organisierten die KAS Amman und die Women Empowerment Organization eine Konferenz in Erbil mit Experten, Akademikern und Aktivisten, um die Resolution, insbesondere im Kontext des Irak, zu diskutieren und ein Netzwerk zu fördern, das die Implementierung der Resolution fociert. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 27. Juni 2012

Die Potentielle Demokratisierung in der arabischen Welt: Grundlegende Faktoren und Aussichten

Regionale Konflikte, extreme ökonomische Ungleichheit sowie politische und wirtschaftliche Renten scheinen die Hauptproblematiken zu sein, die eine effektive Reformierung und Demokratisierung der arabischen Welt verhindern. Am 4. Mai 2012 organisierten die KAS Amman und das Institut for Financial Economics der American University Beirut einen regionalen Workshop mit Experten und Akademikern, um die Geschehnisse des Arabischen Frühlings und die Aussichten der Proteste zu diskutieren. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 15. Juni 2012