Oppositionspartei CNRP aufgelöst

Kambodscha zwischen "Death of Democracy" und Hoffnung

Am 16. November 2017 wurde die Cambodian National Rescue Party (CNRP), Kambodschas größte Oppositionspartei, per Urteil des Obersten Gerichtshofes aufgelöst. Damit kommt die Mehrparteiendemokratie in der konstitutionellen Monarchie zu einem vorläufigen Ende. Dieses ist auch gleichzeitig der Höhepunkt einer mehr als zweijährigen Kampagne politischer Einschüchterung, strafrechtlicher Verfolgung und Einschränkung von Oppositionsrechten durch die Regierung.

Lesen Sie den kompletten Bericht als PDF-Download.

Autoren

René Gradwohl, Robert Hör

Serie

Länderberichte

erschienen

Kambodscha, 20. November 2017

Hun Sen

Kann nun ohne Opposition weiterregieren: Premierminister Hun Sen.