Nachrichten

20. November 2017

BODENSCHÄTZE UND WASSER NACHHALTIG BEWIRTSCHAFTEN

Vom 8. bis 10. Dezember 2017 diskutierten rund 50 Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung im Hotel "Waldmärchen", in den tief verschneiten Bergen bei Almaty Fragen eines nachhaltigen Umgangs mit natürlichen Ressourcen wie Bodenschätzen und Wasser mehr…

2. Juli 2017

Korruptionsbekämpfung in Wirtschaft und öffentlichem Dienst – Delegation nach Berlin und Köln/ Bonn Mitte Dezember 2017

Seit April 2017 arbeitet das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Generalstaatsanwaltschaft in Kasachstan zum Thema Korruptionsbekämpfung zusammen. mehr…

7. April 2017

Strategien zur Gestaltung eines friedlichen Zusammenlebens der ethnischen Gruppen

Die Erfahrungen Kasachstans im Bereich des friedlichen Zusammenlebens der zahlreichenden ethnischen Gruppen können sehr nützlich für andere Länder sein. Zugleich werden Fragen des Zusammenlebens ethnischer Gruppen weltweit immer relevanter. mehr…

17. November 2016

Trainings zur politischen Kommunikation und Townhall meetings im Gebiet Kyzylorda

Thomas Helm. Leiter der KAS in Kasachstan, stellte die kommunikative Bewältigung politischer Krisen in den Mittelpunkt des Trainings. Dabei bekamen die Teilnehmer die Gelegenheit, an praxisnahen Beispielen aus der Region die Kommunikationskrise zu trainieren. mehr…

16. November 2016

Logistik als ein Schlüssel zur wirtschaftlichen Transformation Kasachstans

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 7. April 2017 in Almaty eine Deutsch-kasachische Konferenz mit dem Thema „Duale Berufsausbildung in Kasachstan – Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit für Unternehmen als Teil der wirtschaftlichen Transformation“. mehr…

27. September 2016

KAS Kasachstan Büro des Monats September beim Team Asien und Pazifik

Das Auslandsbüro Kasachstan der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) war im September das „Büro des Monats“ des KAS Teams Asien und Pazifik. In diesem Rahmen veröffentlichte die zentrale Facebook-Seite der Region einen selbst produzierten Clip des Auslandsbüros in Astana, in dem es sein Umfeld, seine Arbeit und das Landesteam vorstellt. mehr…

4. August 2016

Die wirtschaftliche Transformation in Kasachstan vorantreiben

Ende Juli 2016 fand das jährliche Seminar für Alumni-Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan statt. Als Veranstaltungsort diente Burabay, ein beliebtes Naherholungsgebiet in der Nähe von Kasachstans Hauptstadt Astana. mehr…

16. Februar 2016

Zusammenarbeit in Bezug auf die EXPO 2017 besprochen

Möglichkeiten einer thematischen Kooperation zum Kernthema "Erneuerbare Energien" der EXPO 2017 wurde im Gespräch mit dem Geschäftsführer der EXPO-Gesellschaft, Anuarbek Mussin besprochen. mehr…

15. Februar 2016

Dr. Peter Hefele und Thomas Helm besuchen Astana Solar

Gemeinsam mit dem Leiter des Regionalprogramms Asien für Energiesicherheit und Klimawandel der KAS, Dr. Peter Hefele besuchte der Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Thomas Helm, am 15. Februar die Firma Astana Solar in der kasachischen Hauptstadt. mehr…

22. Januar 2016

Thomas Helm sprach zum Thema "Staatsschulden" an der Verwaltungsakademie in Astana

Am 22. Januar 2016 hielt der Leiter des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Thomas Helm, an der Verwaltungsakademie in Astana einen Vortrag über die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern in Deutschland. mehr…