Nachrichten

Seite 4

22. Juni 2013
v.l.n.R. Dr. Mukhtar Yerman, Klaus-Jürgen Hedrich, Amos R. Helms, Murat Abenov

Gespräch mit Vizebildungsminister Murat Abenov

Im Rahmen des Besuchs von Klaus-Jürgen Hedrich, Staatssektretär und MdB a.D. fand u.a. ein Gespräch mit dem Vizeminister für Bildung in Kasachstan, Herrn Murat Abenov, statt. Der Ausbau eines dualen Schulwesen und die benötigte Qualifzierung der Lehrkräfte standen dabei im Mittelpunkt der Diskussion.

20. Juni 2013
v.l.n.r. Amos R. Helms, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Dr. Aigul Solovjeva, Abgeordnete der Majlis, Klaus-Jürgen Hedrich, Staatssekretär und MdB a.D. aus Deutschland und Teilnehmer des Seminars

Erfahrungen und Herausforderungen der KSV in Deutschland und Kasachstan

Klaus Jürgen Hedrich, Staatssekretär und MdB a.D. und Frau Dr. Aigul Solovjeva, Abgeordnete der Nur Otan Partei in der Majlis diskutieren über deutsche und kasachischen Erfahrungen in der Kommunalen Selbstverwaltung. Insbesondere die erstmalige Direktwahl der Akime in Kasachstan und der damit dringend notwenige Bewußtseinswandel der zu wählenden Akime stand im Mittelpunkt der Diskussion.

18. Juni 2013
Journalisten und Politiker des Expertengesprächs

Deutschland und Kasachstan

Das Verhältnis von Medien und Politik

Politiker und Journalisten diskutieren über das Verhältnis von Medien und Politik und Medien in Deutschland und Kasachstan

24. Mai 2013

Herausforderungen und Chancen für Politiker und Medien im WWW

Politiker und Medienvertreter trafen sich zum Austausch über die Möglichkeiten und Herausforderungen der Online Kommunikation für eine besserer Transparenz von Politik in Kasachstan

23. Mai 2013
v.l.n.r.: IE Natalia Zarudna, OSZE Botschafterin in Kasachstan; Anton Artemyev, Direktor der Soros Stiftung Kasachstan; Amos R. Helms, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung; Igor Bratsev, Direktor Medianet

4. zentr. asiatisches Internet Forum

Journalisten debattieren über Zensur u. Meinungsfreiheit im Internet

Über hundert Teilnehmer aus allen zentralasiatischen Ländern sowie Experten aus der Ukraine, Russland, Estland und anderen postsowjetischen Ländern tauschen sich über die Meinungsfreiheit und Internet Zensur der einzelnen Länder aus.

22. Mai 2013
Teilnehmer des Strategieworkshops

Politische Bildung in Kasachstan

Vertreter aus Ministerien, UNDP, staatlichen und privaten Unternehmen diskutierten das Weiterbildungsangebot in Kasachstan

2. Mai 2013
Parlamentarismus in Kasachstan und Großbritannien

Parlamentarismus

Kasachstan und Großbritannien im Vergleich

Zum Expertengespräch lud die Konrad-Adenauer-Stiftung den stellv. Leiter des Insituts für Eurasische Integration, Herrn Baurzhan Uakpayev, sowie die Rechtsanwältin und Parlamentskandidatin der konservativen Partei aus England, Mrs. Nerissa Eilis Warner-O´Neill ein.

10. Dezember 2012
MdB Philipp Mißfelder (mitte links) im Gespräch mit stellv. Vorsitzenden der Nur Otan Partei Herrn Bakhytzhan Sagintaev (mitte rechts)

Nur Otan Delegation in Deutschland

Stellv. Leiter der Nur Otan Partei Bakhytzhan Sagintaev beim CDU Bundesparteitag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud eine hochrangige Delegation unter Leitung des stellv. Nur Otan Vorsitzenden Herrn Sagintaev nach Deutschland ein. Im Zentrum des Besuchs standen u.a. die Stärkung der bilateralen Beziehungen zwischen Nur Otan und der CDU wie auch der Austausch über innerparteiliche Demokratie und Meinungsbildungsprozesse, sowie Transparenz und Kommunikation zwischen Politik und Zivilgesellschaft.

25. August 2012
v.l.n.r.: Dr. Sultan Akimbekov, Chefredakteur des Magazins „CentrAsia“, Dr. habil. Murat Laumulin, Forschungsleiter des Instituts für Strategische Studien beim Präsidenten, Dr. Erbulat Seilkhanov, Berater des Vorsitzenden des Senats

EU - Eurasische Union

Erfahrungen und Perspektiven

Die EU inspirierte den kasachischen Präsidenten zur Idee, eine Eurasische Union zu gründen. Diese Idee soll in 2015 verwirklicht werden. Welche Hindernisse zu bewältigen sind und welche Erfahrungen der EU genutzt werden können, waren Gegenstand der Diskussionen im Rahmen des Expertenrundtisches der KAS in Almaty am 24. August 2012.

20. August 2012
Expertengespräch mit Frau MdEP Elisabeth Jeggle und Frau MP Dr. Aigul Solovjeva, Majlis Abgeordnete der Regierungspartei Nur Otan

EU - Eurasische Union

Einschätzungen aus Sicht der Politik

Am 20. August diskutierten die Teilnehmer im Rahmen des Exptertengesprächs mit MdEP Frau Elisabeth Jeggle und MP Dr. Aigul Solovjeva, Majlis Abgeordnete der Regierungsparte Nur Otan zum Thema Eurasische Union.