Thomas Helm sprach zum Thema "Staatsschulden" an der Verwaltungsakademie in Astana

Auch verfügbar in English, русский, Қазақша

Am 22. Januar 2016 hielt der Leiter des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Thomas Helm, an der Verwaltungsakademie in Astana einen Vortrag über die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern in Deutschland. Vor rund 40 Zuhörern standen die Themen "Staatsschulden" und die in Deutschland im Jahr 2009 eingeführte "Schuldenbremse" im Mittelpunkt der Betrachtung. In der Diskussion wurde neben der Eurokrise auch die aktuelle wirtschaftliche Situation in Kasachstan behandelt.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kasachstan, 22. Januar 2016

Kontakt

Thomas Helm

Leiter Auslandsbüro Kasachstan

Thomas Helm
Tel. +7 7172 92 50 31
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ русский