Dr. Peter Hefele und Thomas Helm besuchen Astana Solar

Auch verfügbar in English, русский, Қазақша

Gemeinsam mit dem Leiter des Regionalprogramms Asien für Energiesicherheit und Klimawandel der KAS, Dr. Peter Hefele besuchte der Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Thomas Helm, am 15. Februar die Firma Astana Solar in der kasachischen Hauptstadt.

Dr. Peter Hefele und Thomas Helm besuchen Astana Solar

Gemeinsam mit dem Leiter des Regionalprogramms Asien für Energiesicherheit und Klimawandel der KAS, Dr. Peter Hefele besuchte der Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan, Thomas Helm, am 15. Februar die Firma Astana Solar in der kasachischen Hauptstadt. Dort wurden sie vom Geschäftsführer des Unternehmens, Vyacheslav K. Sovetskiy begrüßt. Neben einem Besuch im Fertigungsbereich des Unternehmens, in dem unter anderem Solarpanels hergestellt werden, stand eine umfangreiche Diskussion über die Strategie Kasachstans zur stärkeren Nutzung erneuerbarer Energien (30 Prozent bis zum Jahr 2030) auf der Tagesordnung. Es wurde eine umfangreiche Zusammenarbeit in Bezug auf den Austausch mit deutschen Experten und Unternehmen und zu Fragen der Ausbildung besprochen.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kasachstan, 15. Februar 2016

Kontakt

Thomas Helm

Leiter Auslandsbüro Kasachstan

Thomas Helm
Tel. +7 7172 92 50 31
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ русский