Nachrichten

Seite 3

23. Juli 2013
The logo for Kisumu Peace Festival was designed to represent diversity through the use of two faces in two different colours; but where the two faces meet they become united as Kenyans which is depicted through the Kenyan flag colours. Kisumu is represented through use of a boat and the blue and white colours.

Kisumu Peace Festival

Fußball für Frieden

Im Rahmen des Kisumu Peace Festivals wird das Auslandsbüro der KAS in Kenia am 1. September einen Workshop zu dem Thema Konfliktbewältigung durch Fußball veranstalten. Hierfür wurden Vertreter der Jugend aus Kondele und der örtlichen Polizei eingeladen über das Thema zu diskutieren.

13. Juni 2013

Leben als Abgeordneter

Rechte, Pflichten und Verantwortung eines Abgeordneten

Abgeordnete haben es nicht leicht, besonders wenn sie neu im Amt sind und umso mehr, wenn durch eine Verfassungsreform ganz neue Spielregeln herrschen. Daher wendet sich das Auslandsbüro Kenia an die frisch gewählten Abgeordneten, um ihnen die relevanten Aspekte der neuen Verfassung, Grundlagen der Dezentralisierung und das Partizipationsprinzip näher zu bringen. mehr…

31. Mai 2013
Group photo, participants of the African cities of the future conference

Afrikanische Städte der Zukunft

Innovativ, Nachhaltig und Partizipatorisch

Wie wird sich die Urbanisierung in Afrika weiter entwickeln, was sind die großen Herausforderungen der Urbanisierung in der Zukunft und was kann Afrika von Europa lernen? Diese und noch mehr Fragen stellten sich die TeilnehmerInnen bei einer gemeinsamen Konferenz von DAAD und KAS im Mai.

16. Mai 2013

Expertengespräch mit Hon. Martha Karua

Die Situation von Frauen und Jugendlichen in der kenianischen Politik

Am Donnerstag, den 23. Mai 2013 lädt die KAS Kenia zu einem Expertengespräch mit Hon. Martha Karua, Präsidentschaftskandidatin 2013, ehemaliger Justizministerin in Kenia, ehemaliges Parlamentsmitglied und Vorsitzendes der Partei NARC-Kenya, ein. mehr…

24. April 2013

Kenia nach den Wahlen 2013

Im Rahmen einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über die Wahlen in Kenia gab der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kenia, Herr Dr. Karsten Dümmel, ein kurzes Interview über die Rolle der Adenauer-Stiftung in diesem Land und dessen Bedeutung für Deutschland. Dabei betont er deutlich, dass Kenia, durch die ersten Präsidents- und Parlamentswahlen unter der neuen Verfassung, vor großen strukturellen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen steht. mehr…

15. April 2013

KAS Film Club

Das KAS Büro in Nairobi hatte sein erstes dem Film gewidmeten Kulturprogramm bei dem der kenianische Film „Soul Boy“ gezeigt wurde. Der Film wurde in Kibera gedreht und die Darsteller wurden von der deutschen Filmgesellschaft One Fine Day, die mit dem Goethe Institut in Nairobi zusammenarbeitet, vor Ort ausgewählt. mehr…

13. März 2013

Kenia hat gewählt

Wahlsieger ist vor Internationalem Strafgerichtshof wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt

Aus der Präsidentschaftswahl ging mit Uhuru Kenyatta ein Politiker als Sieger hervor, der vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt ist. Insgesamt verliefen die Wahlen friedlich. mehr…

11. März 2013

Präsidenten- und Parlamentswahlen in Kenia

Die wichtigsten und umfassendsten Wahlen seit der Unabhängigkeit vor 50 Jahren, fanden am 4. März in Kenia statt. Mit dieser Wahl führt Kenia die Dezentralisierung in 47 Bezirke ein und es wurden Gouverneure, Senatoren, Bezirksabgeordnete und Andere für diese neue Verwaltungsstruktur gewählt. mehr…

25. Februar 2013

Kenia hält Testwahlen ab

In Kenia wurde ein grosser Probedurchlauf für die kommenden Parlamentswahlen abgehalten. mehr…

15. Februar 2013

Erstmalige Debatte der Präsidentschaftskandidaten in Kenia

In Kenia fand zum ersten Mal eine Debatte der acht Präsidentschaftskandidaten für die Wahl am 3. März statt. Millionen Kenianer verfolgten die Debatte, die live im nationalen Fernsehen und über Radiostationen gesendet wurde. mehr…