Nachrichten

11. Oktober 2017

Video (Spanisch)

Konrad-Adenauer-Stiftung in Kolumbien

Seit mehr als 40 Jahren leistet die Stiftung einen aktiven Beitrag zur Festigung von Demokratie und Rechtsstaat in Kolumbien. Das Team in Bogotá bietet Ihnen auf diesen Seiten weitere Informationen über unsere Ziele, Partner, Veranstaltungen und Publikationen. Mehr über uns erfahren Sie im Video. mehr…

18. September 2017

5. Jahrestreffen der Kooperationspartner der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kolumbien statt

Am 15. und 16. September fand in Villa de Leyva das 5. Jahrestreffen der Kooperationspartner der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kolumbien statt. Dabei sollten die in diesem Jahr umgesetzten Projekte präsentiert und die Planung für das nächste Jahr vorgestellt werden. mehr…

14. September 2017

DIE AUSWIRKUNGEN DER ‚ECONOMÍA SUBTERRANEA‘ AUF DEN ARBEITSMARKT UND DAS SOZIALKAPITAL

Am Donnerstag, dem 14. September 2017, fand im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der KAS und dem Institut für Politikwissenschaft Hernán Echevarría Olózaga (ICP) die letzte Expertenrunde des Projekts „Auf dem Weg zu einer Sozialen Marktwirtschaft mehr…

7. September 2017

„Politische Mobilisierung der Jugend in politischen Parteien: Strategien der digitalen und personalisierten Kommunikatio

Am Donnerstag, dem 7. September, nahmen in Medellín rund 30 Jugendliche aus verschiedenen Parteien des Mitte-Rechts-Spektrums in Kolumbien, die sich am Wahlkampf in 2018 beteiligen werden, an einem Workshop zum Thema mehr…

31. August 2017

Bericht zum 9. Internationalen Umweltkongress “Energiewende, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz“

Am Donnerstag, dem 31. August, stellte die KAS Kolumbien und das Forschungszentrum für nachhaltige Entwicklung (CEID) die Ergebnisse des 9. Internationalen Umweltkongresses „Energiewende, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz“ mehr…

24. August 2017

¿Cómo va Bogotá? - Ein Blick auf die Sicherheit, die Mobilität, die Umwelt und den Sozialsektor der Stadt.

Am Mittwoch, dem 23. August 2017 fand das Forum ¿Cómo va Bogotá? Una mirada a la seguridad, movilidad, medio ambiente y sector social. (Wie geht es Bogotá? Ein Blick auf die Sicherheit, die Mobilität, die Umwelt und den Sozialsektor der Stadt.) mehr…

11. August 2017

ILLEGALE WIRTSCHAFT VERSUS UNTERNEHMENSINITIATIVE: AUSWIRKUNGEN EINER ILLOYALEN KOMPETENZ

Im Rahmen des Projekts “Hacia una economía social de mercado: Retos institucionales, empresariales y ciudadanos” (Auf dem Weg zu einer Sozialen Marktwirtschaft: Herausforderungen für Institutionen, Unternehmen und Bürger) mehr…

20. Juli 2017
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Venezuela und Kolumbien

Auf Kolumbien könnte ein gravierendes Problem zukommen

Die FARC-Guerilla hat ihre letzten Waffen abgegeben, doch der "ewige Frieden" ist noch nicht eingekehrt, sagt Dr. Hubert Gehring. Der kolumbianische Staat sollte jetzt staatliche Strukturen in den Gebieten aufbauen, die die Rebellen verlassen habe. Und das Land müsse sich aufgrund der Krise beim Nachbarn Venezuela [...] mehr…

19. Juli 2017

EUROMODELL für Jugendliche in Bucaramanga

In dieser Woche beginnt in Bucaramanga die Veranstaltung Euromodelo Joven 2017 (Euromodell für Jugendliche 2017), die von der Abteilung „Poder de las Ideas“ (Macht der Ideen) der Stiftung Revel, der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kolumbien und dem Colegio San Pedro Claver organisiert wird. mehr…

14. Juli 2017

Städte und lokale Akteure Kolumbiens auf dem Weg zur COP23

Wir begleiten den Bürgermeister von Bonn, Ashok-Alexander Sridharan (CDU) während seines Besuchs in Bogotá im Rahmen des Treffens „Städte und lokale Akteure Kolumbiens auf dem Weg zur COP23". mehr…