Nachrichten

Seite 5

10. Februar 2017

Politischer Austausch zwischen der KAS und dem Präkandidaten für die Präsidentschaftswahlen des CD, Carlos H Trujillo

Am Morgen des 10. Februar traf der Repräsentant der KAS Kolumbien, Dr. Hubert Gehring mit dem Präkandidaten für die Präsidentschaftswahlen des Centro Democrático Carlos Holmes Trujillo zu einem Meinungsaustausch über die aktuelle politische Situation des Landes zusammen. mehr…

7. Februar 2017

WORKSHOP ZUR ANALYSE DES VERHANDLUNGSPROZESSES MIT DER ELN

Am 7. Februar 2017, begann in Quito die öffentliche Phase der Verhandlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und der ELN. mehr…

7. Februar 2017

Beginn der Gespräche mit der ELN

Von Friedensverhandlung zu Friedensverhandlung

Das erste Halbjahr 2017 wird ausschlaggebend dafür sei, ob Kolumbien einen dauerhaften und stabilen Frieden schaffen kann. Vor diesem Hintergrund beginnt die Regierung am 7. Februar nach großen Anlaufschwierigkeiten und mit gebremstem Elan in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito die Verhandlungen mit der anderen kolumbianischen Guerilla-Gruppe, der ELN (Ejército de Liberación Nacional; dt.: Nationales Befreiungsheer). mehr…

2. Februar 2017

Expertenrunde

Gesetzgebungsagenda - mögliche Reformen und Vorstellung der Mitglieder der Misión Electoral Especial (MEE)

Am Dienstag, dem 31. Januar hat das Auslandsbüro der KAS in Kolumbien an einem Treffen der “Misión Electoral Especial” (MEE) mit der Interessengruppe Politische Reform (Girepo) teilgenommen. mehr…

5. Dezember 2016

SEMINAR "STREITKRÄFTE IN DER DEMOKRATIE"

Vom 28. November bis 2. Dezember 2016 nahmen acht Vertreter der kolumbianischen Streitkräfte an einer Reihe von Gesprächen zum Erfahrungsaustausch mit Mitgliedern der Bundeswehr und anderen Vertretern aus dem Bereich Sicherheit/ Verteidigung und Politik in Strausberg teil. mehr…

2. Dezember 2016

Kolumbien nach dem Friedensvertrag

"Optimismus bei einer Hälfte der Bevölkerung, Skepsis bei der anderen"

Der Friedensvertrag hat zwar die Gewaltspirale beendet. Doch die Hardliner in der kolumbianischen Politik könnten Zulauf erhalten. Im Interview mit kas.de erläutert Dr. Hubert Gehring, wie es nun weitergeht in Kolumbien und warum er eine Polarisierung der kolumbianischen Bevölkerung befürchtet. mehr…

30. November 2016

Friedensvertrag in Kolumbien

Journalistisches Multimediaprojekt jetzt online

Deutsche und kolumbianische Journalisten berichten aus neun Regionen Kolumbiens. Von Bogota über unwegsame Andengebiete bis zu vergessenen Pfahldörfern am Pazifik. Die Teilnehmer gingen dorthin, wo ausländische Journalisten sonst nicht hinkommen. mehr…

24. November 2016

Multimedia-Seminar „Kolumbien auf dem Weg zum Frieden”

Die KAS Kolumbien führt gemeinsam mit dem Redaktionsrat CdR und der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung JONA ein Multimedia-Seminar zum Thema “Kolumbien auf dem Weg zum Frieden” durch. mehr…

23. November 2016

Multimedia-Seminar "Kolumbien auf dem Weg zum Frieden"

Die KAS Kolumbien veranstaltet gemeinsam mit dem Redaktionsrat CdR und der Journalisten-Akademie der KAS in Berlin JONA, das Multimedia-Seminar “Kolumbien auf dem Weg zum Frieden”. mehr…

21. November 2016

D-Seminar: "Versöhnung, Vergangenheitsbewältigung und Historische Erinnerung im Postkonflikt"

Die KAS in Kolumbien organisierte ein Nachkontakttreffen mit einigen Teilnehmern des D-Seminars “Versöhnung, Vergangenheitsbewältigung und Historische Erinnerung im Postkonflikt“, das Ende Mai 2016 in Berlin stattgefunden hatte. mehr…