Nachrichten

Seite 7

26. September 2016

IV. Kolumbianischer Kongress für Politikwissenschaften Demokratie, Friedenskonstruktion und verfassungsgebende Prozesse

Vom 21. bis 23. September veranstaltete die “Kolumbianische Assoziation für Politikwissenschaft” ACCPOL mit Unterstützung der KAS den IV. Kolumbianischen Kongress für Politikwissenschaften, der sich in diesem Jahr mit den Themen “Demokratie, Friedenskonstruktion und verfassungsgebende Prozesse” beschäftigte. mehr…

26. September 2016

Friedensvertrag

"Ein guter Anfang für dauerhaften Frieden“

Nach den Friedensfeiern dürfe die internationale Gemeinschaft Kolumbien nicht alleine lassen, betonte Hubert Gehring im Deutschlandfunkinterview. mehr…

23. September 2016

Ein historischer Tag für Kolumbien

Friedensabkommen zwischen FARC Guerilla und Kolumbianischer Regierung wird am 26. September unterzeichnet

Am Montag wird nach langem Warten in der Hafenstadt Cartagena das ersehnte Friedensabkommen unterzeichnet. Anfang Oktober müssen die Bürger das Abkommen per Volksentscheid billigen. mehr…

19. September 2016

Diskussionsrunde der Mitglieder von „La Silla Llena“ über den Inhalt des Friedensabkommens

Am 15. September 2016 fand eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung und „La Silla Vacía“ veranstaltete Diskussionsrunde statt, bei der gemeinsam mit Mitgliedern der Internet-Plattform „La Silla Llena“ die Inhalte des Friedensvertrags besprochen wurden. mehr…

16. September 2016

Zweites Internationales Treffen über Politische Strategie „Frauen an die Macht”

Im Rahmen der Zusammenarbeit der KAS mit dem “Centro de Análisis y Entrenamiento” CAEP fand mit Unterstützung des National Democratic Institute NDI am 15. September in Medellín das “Zweite Internationale Treffen über Politische Strategie” statt, das sich in diesem Jahr mit dem Thema “Frauen an die Macht” beschäftigte. mehr…

5. September 2016

Abschlussveranstaltung der Reihe “Expertenrunden: Dialog und Kontroversen über die Politische Reform in Kolumbien“

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der KAS und der “Mission zur Wahlbeobachtung” - MOE fand die Präsentation und Diskussion der verschiedenen Vorschläge für die Public Policies statt. mehr…

22. August 2016

Die andere Seite der Korruption: Die Verantwortung des Privatsektors

Das Projekt ,,Kolumbien – ein Land in Transition” wurde vom Institut für Politikwissenschaften ICP in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS entwickelt. Ziel der Maßnahme ist es, zur Gestaltung von Public Policies und zur Entscheidungsfindung beizutragen. mehr…

16. August 2016

Die anhaltende Herausforderung des illegalen Anbaus in Kolumbien

Gemeinsam mit dem Institut der Politikwissenschaften Hernán Echavarría Olózago (ICP) veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 10. August 2016 eine Expertenrunde mit dem Thema „Die bestehende Herausforderung des illegalen Anbaus in Kolumbien“. mehr…

5. August 2016

Seminarreihe Expertenrunden zur Thema “Dialog und Kontroversen über die Politische Reform in Kolumbien“

Im Rahmen der Kooperation zwischen der KAS und der Mission zur Wahlbeobachtung MOE fanden in diesem Jahr Expertenrunden statt in denen fundierte Vorschläge für Public Policies erarbeitet wurden mehr…

28. Juli 2016

GIPFELTREFFEN DER GOUVERNEURE AUS DEM SÜDWESTEN KOLUMBIENS

Am Mittwoch, dem 27 Juli fand in Neiva das erste “Gipfeltreffen der Gouverneure aus dem Südwesten Kolumbiens“ statt. Die Regierungen der Departments Huila, Tolima, Caquetá, Putumayo, Nariño und Cauca mehr…