Seminar Wahlsystem, öffentliche Meinung und politisches Marketing

Auch verfügbar in Español

Mit Unterstützung der KAS hat die Konservative Partei Kolumbiens vom 6. Bis 10. Juli ein Seminar zum Thema “Wahlsystem, öffentliche Meinung und politisches Marketing“ in Montería durchgeführt.

Bild 1 von 2
Diplomado PCC Monteria Gestión electoral y marketing político

Das Seminar endete mit der Verleihung der Urkunden an die Teilnehmer.

Das Schulungsprogramm der Veranstaltung wurde von der Universidad Sergio Arboleda in Zusammenarbeit mit der Akademie der Konservativen Partei, Gilberto Alzate Avendaño durchgeführt.

Bei dem Seminar wurden ca. 40 Parteimitglieder aus dem Department Córdoba geschult, die meisten von Ihnen Kandidaten und Kandidatinnen zum Bürgermeisteramt oder Gemeinderat bei den bevorstehenden Regionalwahlen im Oktober dieses Jahres.

Mit dem Seminar sollten den Politikern die nötigen Kenntnisse in Themen wie kolumbianisches Wahlsystem, politische Parteien und öffentliche Meinungsbildung vermittelt werden. Darüber hinaus wurden auch praktische Workshops durchgeführt, bei denen die Teilnehmer die erlernten Kenntnisse anwenden konnten, mögliche Fehler bei der Organisation von Wahlkampagnen erkennen lernten und auch eigenen Erfahrungen einbringen konnten. Dadurch sollten die Strategien für den kommenden Wahlkampf verbessert werden.

Das Seminar dauerte fünf Tage; zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kolumbien, 15. Juli 2015