Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat einen neuen Vorsitzenden

Auch verfügbar in Español

Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages (2005-2017), ist von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung gewählt worden.

Prof. Dr. Norbert Lammert

Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Foto: CDU Telgte.

Lammert, der seit 2001 stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist, wird sein neues Amt zum 1. Januar 2018 antreten. Er folgt auf Dr. Hans-Gert Pöttering, der dieses Ehrenamt seit dem 1. Januar 2010 ausübte und Norbert Lammert als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kolumbien, 9. Januar 2018