Publikationen

Seite 5

Städte und lokale Akteure Kolumbiens auf dem Weg zur COP23

Wir begleiten den Bürgermeister von Bonn, Ashok-Alexander Sridharan (CDU) während seines Besuchs in Bogotá im Rahmen des Treffens „Städte und lokale Akteure Kolumbiens auf dem Weg zur COP23". mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. Juli 2017

Memoria diversa: 12 Reportagen

Am 8,9 und 10 Juli fand in Bogotá der Workshop “Memoria diversa: 12 historias periodísticas” (Historische Erinnerung aus unterschiedlichen Perspektiven: 12 Reportagen) statt, an dem verschiedene Reporter des Landes teilnahmen. Der Workshop soll dazu beitragen, künftig eine Berichterstattung über den bewaffneten Konflikt in den Regionen und die daraus entstandenen Friedensbewegungen aus einer anderen Perspektive zu ermöglichen. Die Reportagen sollen im November 2017 in einem Buch veröffentlicht werden. mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. Juli 2017

Regionale Buchvorstellung “LA GUERRA ESCONDIDA. MINAS ANTIPERSONAL Y REMANENTES EXPLOSIVOS EN COLOMBIA” („Der versteckte

Am Donnerstag, dem 6. Juli fand die erste regionale Buchvorstellung des Berichts „La guerra escondida. Minas Antipersonal y Remanentes Explosivos en Colombia” statt. Die Veranstaltung, an der sowohl zivile Opfer als auch betroffene Angehörige der Streitkräfte der Region teilnahmen, fand in der öffentlichen Bibliothek Julio Pérez Ferrero in Cúcuta statt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Juli 2017

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

“Partizipation von Unternehmen und anderen Akteuren bei der Rechnungslegung für die Verwendung öffentlicher Mittel“

Expertenrunde

Am Donnerstag, dem 8. Juni 2017, fand die dritte Expertenrunde des Projektes „Hacia una economía social de mercado: Retos institucionales, empresariales y ciudadanos“ (Auf dem Weg zu einer Sozialen Marktwirtschaft: institutionelle, unternehmerische und bürgerliche Herausforderungen) statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft (ICP) Hernán Echavarría Olózaga organisiert. Im Mittelpunkt stand die Beteiligung von Unternehmen und weiteren Akteuren bei der Rechenschaftspflicht für die Verwendung öffentlicher Mittel. mehr…

Veranstaltungsberichte | 12. Juni 2017