Publikationen

Seite 9

DIE AUSWIRKUNGEN DER ‚ECONOMÍA SUBTERRANEA‘ AUF DEN ARBEITSMARKT UND DAS SOZIALKAPITAL

EXPERTENRUNDE

Am Donnerstag, dem 14. September 2017, fand im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der KAS und dem Institut für Politikwissenschaft Hernán Echevarría Olózaga (ICP), die letzte Expertenrunde des Projekts „Auf dem Weg zu einer Sozialen Marktwirtschaft: Institutionelle, unternehmerische und bürgerliche Herausforderungen“ statt. Die Veranstaltung diente als Diskussionsforum über die Auswirkungen der sogenannten ‚Untergrundwirtschaft‘ auf den Arbeitsmarkt und das Sozialkapital. mehr…

Veranstaltungsberichte | 14. September 2017

„Politische Mobilisierung der Jugend in politischen Parteien: Strategien der digitalen und personalisierten Kommunikatio

Am Donnerstag, dem 7. September, nahmen in Medellín rund 30 Jugendliche aus verschiedenen Parteien des Mitte-Rechts-Spektrums in Kolumbien, die sich am Wahlkampf in 2018 beteiligen werden, an einem Workshop zum Thema „Politische Mobilisierung der Jugend und Kommunikationsmittel für einen Wahlkampf in der digitalen Welt“ teil. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. September 2017

Bericht zum 9. Internationalen Umweltkongress “Energiewende, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz“

Am Donnerstag, dem 31. August, stellte die KAS Kolumbien und das Forschungszentrum für nachhaltige Entwicklung (CEID) die Ergebnisse des 9. Internationalen Umweltkongresses „Energiewende, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz“ vor, der im Oktober 2016 stattgefunden hatte. mehr…

Veranstaltungsberichte | 31. August 2017

¿Cómo va Bogotá? - Ein Blick auf die Sicherheit, die Mobilität, die Umwelt und den Sozialsektor der Stadt.

Forum

Am Mittwoch, dem 23. August 2017 fand das Forum ¿Cómo va Bogotá? Una mirada a la seguridad, movilidad, medio ambiente y sector social. (Wie geht es Bogotá? Ein Blick auf die Sicherheit, die Mobilität, die Umwelt und den Sozialsektor der Stadt.) statt, das von der Konrad Adenauer Stiftung, der Universität Rosario und der Zeitung „El Tiempo“ veranstaltet wurde. mehr…

Veranstaltungsberichte | 23. August 2017

ILLEGALE WIRTSCHAFT VERSUS UNTERNEHMENSINITIATIVE: AUSWIRKUNGEN EINER ILLOYALEN KOMPETENZ

Im Rahmen des Projekts “Hacia una economía social de mercado: Retos institucionales, empresariales y ciudadanos” (Auf dem Weg zu einer Sozialen Marktwirtschaft: Herausforderungen für Institutionen, Unternehmen und Bürger) fand am Donnerstag, dem 10. August 2017 die vierte Expertenrunde im Institut für Politikwissenschaften (ICP) Hernán Echavarría Olózaga statt. Das zentrale Thema des Treffens war die Funktionsweise der illegalen Wirtschaft und deren negative Auswirkungen auf Initiativen von Unternehmen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 11. August 2017