Nachrichten

Seite 2

11. August 2017

Nordkorea-Konflikt

Don´t Panic

Raketentests, Kriegsrhetorik und zwei unberechenbare Staatschefs. Stefan Samse, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Seoul, schildert im Interview mit dem RBB-Inforadio, wie die Drohungen in Südkorea wahrgenommen werden. mehr…

26. Juni 2017

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

22. Mai 2017

Moon Jae-in neuer Präsident Südkoreas

Politischer Neuanfang nach dem Machtwechsel in Südkorea

Auf die sonst übliche rund zweimonatige Übergangsphase zwischen Wahltag und Amtsübernahme musste der frisch gewählte Präsident Moon Jae-in verzichten. Seine Vorgängerin, die die Amtsgeschäfte hätte führen können, war schlichtweg nicht mehr da. Zahlreiche Beobachter werten die Wahl Moons als Zäsur. mehr…

28. März 2017
Gespräch mit Kim Moosung, Bareun Partei

Bundesminister a.D. Scholz auf Stippvisite in Korea

Ende März kam Herr Prof. Dr. Rupert Scholz, Bundesminister a.D., mit Kim Moo-Sung, Hong Il Pyo und Kweon Seong Dong der Barun–Partei in der Koreanischen Nationalversammlung zusammen. Die Politiker tauschten sich über das parlamentarische und verfassungsrechtliche Aspekte in Europa und Korea aus. Herr Scholz besuchte Seoul auf Einladung der KAS und diskutierte u.a. mit Studenten an der Korea Universität.

17. März 2017

콘라드 아데나워 재단 한국 사무소 2017년 장학생 선발

콘라드 아데나워 재단 한국사무소는 2017년 9월 장학생 선발을 진행합니다. 석사 혹은 박사과정을 독일에서 공부하고자 하는 학생들의 많은 지원을 바랍니다. mehr…

13. Dezember 2016

Amtsenthebungsverfahren

Präsidentin entmachtet, Vertraute in Haft – und die Kerzen brennen weiter

41 Tage nach der ersten „Kerzenlicht-Kundgebung“ am 29. Oktober hat die insgesamt 300 Mitglieder umfassende südkoreanische Nationalversammlung am 9. Dezember 2016 mit überwältigender Mehrheit das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Park Geun-hye in Gang gesetzt. mehr…

6. September 2016

Vortrag

Lobbyismus

Kann Interessenvertretung fester Bestandteil des demokratischen Prozesses sein oder schadet "Lobbyismus" der Demokratie? Die "Citizens United for Better Society" hat eingeladen, um darüber in den Diskurs zu gehen. Stefan Samse stellte Möglichkeiten, Grenzen und Praxis der organisierten Interessenvertretung in Deutschland vor. Einig waren sich fast alle Teilnehmer, dass das Herstellen von Transparenz und Öffentlichkeit beim Thema Lobbyismus ein sehr entscheidender Punkt ist. mehr…

8. Juli 2016

Politische Beteiligung u. KommunikationⅡ

„Vertrauen“ als Thema in der süd- und nordkoreanische Gesellschaft

Am 7. Juli um 19 Uhr haben das Auslandsbüro Korea der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und The Korean Democratic Citizenship Education Center (KDEC) den zweiten Workshop zum Thema „Vertrauen in der süd- und nordkoreanische Gesellschaft“ veranstaltet. Zudem haben Mitglieder verschiedener Studentengruppen über internationale politische Angelegenheiten wie beispielweise „Brexit“ und Jugendarbeitslosigkeit lebhaft diskutiert. mehr…

27. Juni 2016

Praktikumsangebot

KAS Korea bietet im Zeitraum September bis Mitte Dezember engagierten und motivierten Praktikanten (Muttersprache: Deutsch) einen Einblick in die Arbeit des Länderbüros mit Sitz in Seoul. Senden Sie uns bitte Ihre Praktikumsbewerbung mit dem gewünschten Zeitraum. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. mehr…

22. März 2016
KAVKAS Vorstandstreffen mit Herrn Stefan Samse

Mit Rat und Tat an der Seite des KAS-Büros

Auf Initiative des Präsidenten des Altstipendiatenvereins der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAVKAS), Professor Sang-Mok Sohn, hat es Ende März, wenige Wochen vor der Parlamentswahl, einen Meinungsaustausch über die politische Ausgangslage gegeben. Zugleich bot die Zusammenkunft Gelegenheit zur Planung gemeinsamer Aktivitäten von KAVKAS und KAS. Traditionell sind die früheren Stipendiaten dem KAS-Büro auch nach vielen Jahren eng verbunden und unterstützen die Arbeit der KAS auf vielfältige Weise.