Publikationen

Seite 9

Themenwoche Sicherheit 2015: Krisenmanagement im 21. Jahrhundert

Asien und Europa

Am 06. Mai 2015 veranstaltete die KAS gemeinsam mit dem Research Institute of National Security Affairs (RINSA) der National Defense University die 5. gemeinsame internationale Konferenz im Rahmen des von der Stiftung 2011 etablierten deutsch-koreanischen Sicherheitsdialogs. Angesichts der weltpolitischen Lage war als Thema in diesem Jahr „Krisenmanagement im 21. Jahrhundert: Asien & Europa“ gewählt worden. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Mai 2015

Themenwoche Sicherheit 2015: Maritime Stabilität in Ostasien

VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN

Zum bereits fünften Mal organisierte das Auslandsbüro Korea der die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Sea Lanes of Communication (SLOC) Study Group-Korea einen internationalen Workshop zum Austausch über aktuelle Fragen maritimer Sicherheit in Nordostasien. mehr…

Veranstaltungsberichte | 4. Mai 2015

Corporate Social Responsibility in Korea

State and Perspectives

In dieser Ausgabe des KAS Journal on Contemporary Korean Affairs geht es um die Analyse von CSR in Korea, ihren gegenwärtigen Entwicklungsstand und ihre Perspektiven - ein Thema, dem sich die KAS bereits seit vielen Jahren in enger Zusammenarbeit mit ihren engagierten koreanischen Partnerorganisationen widmet. Die Beiträge zielen darauf ab, interessante Teilaspekte von CSR in Korea darzustellen, einem Land, wo dieses Instrument sein volles Potenzial noch nicht ausgeschöpft zu haben scheint. mehr…

5. März 2015

Deutschlandseminar für politische Nachwuchskräfte aus Südkorea

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

In Begleitung des Leiters unseres Auslandsbüro in Korea, Dr. Norbert Eschborn, hielt sich vom 8.-16. Februar 2015 eine Delegation von politischen Nachwuchskräfte aus Südkorea im Rahmen eines Deutschlandseminars zu Besuch in Berlin, Dresden und Hamburg auf. Organisiert wurde das Seminar vom Team Inlandsprogramme. mehr…

Veranstaltungsberichte | 9. Februar 2015

Wollen die regionalen Mächte in Nordostasien die koreanische Wiedervereinigung?

Ein Meinungsbild aus Wissenschaft und Politik

Deutschland begeht 2015 den 25. Jahrestag seiner Wiedervereinigung. Korea hingegen ist 2015 seit 70 Jahren geteilt, und eine baldige Wiedervereinigung scheint nicht in Sicht zu sein. Die innerkoreanische Diskussion um eine Wiedervereinigung Koreas ebbt nicht ab. Doch auch die regionalen Mächte wie China, Japan, die USA und im begrenzten Rahmen auch Russland verfolgen die Entwicklungen auf der koreanischen Halbinsel sehr genau. mehr…

Dr. Norbert Eschborn, Xenia Günther | Länderberichte | 2. Februar 2015