Geopolitische Akteurslandkarte: Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan http://www.kas.de/wf/de/33.52333/ Erneut droht der Westbalkan zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss – politisch, wirtschaftlich und kulturell. Fri, 04 May 2018 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2018-05-04:meldung:60157 1930 - 2017: Zum Tode Helmut Kohls http://www.kas.de/kosovo/de/publications/49290/ Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. Mon, 26 Jun 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-06-26:meldung:56670 "GENOSSENSCHAFTEN FÜR DEN KOSOVO?" //www.kas.de/wf/de/33.46431/ Kosovo hat viel fruchtbares Land, aber immer noch werden weitgehend die alltäglichen Konsumgüter importiert. Die Idee der Genossenschaften ist eine Gelegenheit, um Produkte aus der Landwirtschaft besser zu vermarkten. Darum hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung die Experten Herrn Elmar Braunstein und Herrn Dietrich Herold in den Kosovo eingeladen. Von 05.-09.09.2016 haben sie über die Lage der Genossenschaften im Kosovo geforscht. Thu, 22 Sep 2016 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2016-09-22:meldung:53096 KASOVO Monthly, April/May 2016 //www.kas.de/wf/doc/kas_19449-1442-2-30.pdf?160609161257 Liebe Leser, die letzten zwei Monate waren ziemlich aufregend. Die Fußball-Nationalmannschaft des Kosovo hat ihr erstes Spiel gegen die Färöer-Inseln mit 2: 0 gewonnen. Herzliche Glückwünsche! Vielleicht werden Sie auch bald die Visaliberalisierung gewinnen. Wie Sie bereits bemerkt haben, werden wir in Zukunft, wegen anderer Verpflichtungen unser monatliches KASOVO jeden zweiten Monat veröffentlichen. Der neue Name wird KASOVO NEWS sein anstelle von KASOVO Monthly. Fri, 10 Jun 2016 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2016-06-10:meldung:51886 Besuch von jungen Politikerinnen der LDK (Kosovo) in der Bundesrepublik Deutschland http://www.kas.de/kosovo/de/publications/45326/ Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren diese Woche junge Politikerinnen der LDK aus Kosovo in Berlin. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Johannes D. Rey, Leiter des Auslandsbüros Mazedonien und Kosovo, begleitet. Fri, 27 May 2016 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2016-05-27:meldung:51652 KOSOVO Monthly, Januar 2016 //www.kas.de/wf/doc/kas_18379-1442-2-30.pdf?160211132149 Liebe Leser, das neue Jahr beginnt mit den gleichen Herausforderungen wie im letzten Jahr. Um die politische Krise zu überwinden, ist es wichtig, vollen Gebrauch von den politischen Dialog, sowohl intern als auch extern zu machen. Unsere Büros werden versuchen, zu diesem Prozess bescheiden beizutragen. Wir möchten ihnen für ihre positive Feedback danken. Genießen Sie diese monatliche erste Ausgabe für 2016 und wir freuen uns auf den nächsten Monat mit einer Gästeecke für Sie. Thu, 11 Feb 2016 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2016-02-11:meldung:50039 Lagebericht: Kosovo – Land der Migration //www.kas.de/wf/de/33.42505/ Die Zahl der Menschen, welche Europas jüngstem Staat in den letzten 12 Monaten den Rücken gekehrt haben, schwankt zwischen 50.000 und 100.000. Tue, 15 Sep 2015 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2015-09-15:meldung:48112 5.Europa-Rede: „Europa gemeinsam besser machen“ //www.kas.de/wf/de/33.39453/ Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hält 5. Europa-Rede Mon, 10 Nov 2014 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2014-11-10:meldung:44363 Klimareport 2014 http://www.kas.de/wf/de/33.38615/ In den vergangenen Jahren ist die Energiepolitik zunehmend ins Zentrum der klimapolitischen Diskussion gerückt. Die Frage der Nutzung von Energie aus fossilen und/oder Erneuerbaren Energien wird dabei sehr unterschiedlich beantwortet. Die vorliegende Publikation (siehe mehr) entstand aus einer Vielzahl an Beiträgen der Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie vermittelt einen Überblick zu den nationalen klima- und energiepolitischen Wahrnehmungen in den ausgewählten Ländern. Wed, 17 Sep 2014 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2014-09-17:meldung:43493 Apropos Kosovo: Apropos Kosovo Im April 2014 setzten sich zwölf Journalistinnen und Journalisten der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen in drei Autos, fuhren 1800 Kilometer, passierten acht Grenzen, um im Herzen des Balkan den Kosovo zu besuchen, um ihn besser kennen zu lernen. Der 9. Lehrgang der Reportageschule präsentiert nun auf www.reporterreisen.com im multimedialen Online-Magazin "Apropos Kosovo" seine Eindrücke und Einschätzungen. www.facebook.com/reportageschueler www.twitter.com/reportagisten Wed, 13 Aug 2014 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2014-08-13:meldung:43157