Publikationen

Seite 4

Parlamentswahlen im Kosovo

Keine Zwischenfälle - PDK als Wahlsiegerin - Minusrekord bei Wahlbeteiligung

Am 8. Juni 2014 fanden im gesamten Gebiet des Kosovos Parlamentsneuwahlen statt, deren Ergebnis bedeutend ist für den weiteren europäischen Kurs des Landes und für den Dialogprozess mit Serbien. Nach bisherigen Erkenntnissen verlief die Wahl ruhig und es gab keine Zwischenfälle. Die Regierungspartei PDK von Premierminister Hashim Thaci ging mit knapp über 30 % als Siegerin aus diesen Parlamentswahlen hervor. Die LDK wurde mit knapp 26 % stärkste Oppositionspartei. Die Wahlbeteiligung erreichte mit rund 42 % einen absoluten Minusrekord. mehr…

Anja Czymmeck | Länderberichte | 10. Juni 2014

Parlamentswahlen 2014 Kosovo

Die serbische Gemeinschaft gegenüber der neuen politischen Realität

POLICY BRIEF KOSOVO mehr…

6. Juni 2014

Handbuch zu den Parlamentswahlen 2014 in der Republik Kosovo

Das Handbuch bietet eine Übersicht zu den Parlamentswahlen 2014 mit wichtigen Informationen zum Wahlprozess, dem Wahlmodell, Überwachung der Wahlen, der Wahlbehörde, dem Kosovo-System zu Parlamentswahlen, den politischen Parteien, einem historischen Teil der Parlamentswahlen im Kosovo sowie einen analytischen Teil des Mandats der Legislaturperiode 2010-2014. mehr…

4. Juni 2014

Die Situation der Medien in Kosovo

Vertretung der Geschlechter

KAS Policy Brief Kosovo mehr…

2. Juni 2014

Brüssels "Erstes-Abkommen"

-Ein Jahr danach-

KAS Policy Brief Kosovo mehr…

29. April 2014