Moment der Wahrheit – Die Relevanz der Europawahlen für Kroatiens Zukunft

Auch verfügbar in Hrvatski

In Anwesenheit des internationalen Sekretärs der CDU: Bertil Wenger, des internationalen Sekretärs der HDZ: Dr. Miro Kovac, der ehemaligen Finanzministerin: Martina Dalic und der Leiterin des Informationsbüros im Europäischen Parlament: Violeta Simeonova eröffnete der Leiter der Konrad Adenauer Stiftung in Zagreb: Dr. Michael Lange die gemeinsam mit der "Zagreber Initiative" durchgeführte dritte Dialogveranstaltung der KAS: „Economic Policy Debate" zur Diskussion aktueller politischer Fragen mit Blick auf die bevorstehenden Europawahlen.

Bild 1 von 4
Herr Dr. Michael A. Lange

Herr Dr. Michael A. Lange, Leiter der Konrad Adenauer Stiftung in Kroatien

Autor

Dr. Michael A. Lange

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kroatien, 18. Mai 2014