Publikationen

Seite 10

„Vielfalt und Inklusion im Sicherheitssektor“

Das „Zentrum für Sicherheitskooperation“ (RACVIAC) veranstaltete mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) vom 13. bis 14. März 2017 in Zagreb eine Konferenz zu Fragen der Vielfalt und Inklusion im Sicherheitssektor. Im Beisein des Generalstabschefs der kroatischen Streitkräfte, Dr. Mirko Šundov und der NATO-Sonderbeauftragten für Frauen, Frieden und Sicherheit, Botschafterin Marriët Schuurman diskutierte man über die Herausforderungen durch die wachsende Diversität der Rekrutierungsbasis und der Notwendigkeit zur Inklusion in Sicherheitsorganen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. März 2017

„Frauen und Unternehmertum in Südosteuropa“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete am 08. März 2017 in Zagreb gemeinsam mit dem von der ehemaligen KAS Stipendiatin, Fr. Sanela Dropulic geleiteten „Zentrum für Unternehmerinnen" ein internationales Seminar zum Thema: „Frauen und Unternehmertum in Südosteuropa“. In Anwesenheit des Zagreber Bürgermeisters, Milan Bandić diskutierten Unternehmerinnen aus zehn Ländern Südosteuropas über die Stärkung des weiblichen Unternehmertums in der Region sowie über deren bessere Vernetzung. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. März 2017

"Frauen in der Politik III"

4. Seminar

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 10. bis 12. Februar 2017 in Delnice eine weitere Veranstaltung der Reihe "Frauen in der Politik" für Nachwuchspolitikerinnen der HDZ. In Anwesenheit der aktuellen HDZ-Parlamentsabgeordneten, Majda Burić und Željka Josić, diskutierten die ausgewählten Teilnehmerinnen über die Wirtschafts- und Finanzpolitik Kroatiens, die Gefahr von Populismus sowie über den Islam und die politische Lage im Nahen Osten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 13. Februar 2017

Neue kroatische Regierung 100 Tage im Amt

Erfolgreiche Neuorientierung der kroatischen Politik?

Das vergangene Jahr sah die kürzeste Amtszeit einer kroatischen Regierung in der Geschichte des Landes. Auf die Ernennung des externen Wirtschaftsmanagers Tihomir Oreskovic zum kroatischen Ministerpräsidenten einer neuartigen Koalitionsregierung aus HDZ und MOST am 22. Januar folgte nach weniger als 9 Monaten – davon 4 Monate als Übergangsregierung – die Ablösung dieser „13.“ kroatischen Regierung durch eine Neuauflage der Koalition, diesmal jedoch angeführt von dem in vorgezogenen Neuwahlen vom 11. September erfolgreichen Spitzenkandidaten der HDZ, Andrej Plenković. mehr…

Dr. Michael A. Lange | Länderberichte | 31. Januar 2017

Politische Akademie Plus

Die Konrad-Adenauer-Stiftung(KAS) veranstaltet vom 27. bis 29. Januar 2017 in Zusammenarbeit mit der ZHDZ im Hotel Tomislav Dom auf Sljeme nahe Zagreb die 2. Veranstaltung der Reihe: "Politische Akademie PLUS", die erfolgreiche Absolventen aus den letzten fünf Jahrgängen der „Politischen Akademie“ zusammenführt. In Anwesenheit des Stabchefs des kroatischen Ministerpräsidenten, Dr. Davor Božinović, diskutierten die Absolventen u. a. über aktuellen politische Entwicklungen in der internationalen Außen- und Sicherheitspolitik. mehr…

Veranstaltungsberichte | 30. Januar 2017