Publikationen

Seite 2

"Industrie 4.0"

Das Wirtschaftsmagazin Lider veranstaltete mit Unterstützung der KAS am 17. Mai 2018 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: Industrie 4.0. In Anwesenheit des Staatssekretärs im kroatischen Wirtschaftsministerium, Mario Antonić und des Beauftragten der Europäischen Kommission für den Digitalen Binnenmarkt, Max Lemke debattierten Wirtschafts- und IT-Experten mit dem ehemaligen IBM-Manager, Friedrich Vollmar, über Herausforderungen der Digitalisierung für die Industrie in Kroatien und Deutschland. mehr…

Veranstaltungsberichte | 17. Mai 2018

"Einfluss der totalitären Vergangenheit auf die demokratische Gegenwart"

Internationales Symposium

Die KAS veranstaltete vom 07. bis 08. Mai an der Universität Zadar ein Symposium mit dem Titel: "Einfluss der totalitären Vergangenheit auf die demokratische Gegenwart". Im Beisein des Vize-Rektors der Universität Zadar, Prof. S. Zjalić, diskutierte Prof. J. Zovko mit den Dozenten Dr. M. Vučetić von der Universität Zadar und Dr. S. Bartulica von der Katholischen Universität in Zagreb sowie weiteren Wissenschaftlern aus der Region über Bedingungen zur Bewältigung der Folgen totalitärer Regime. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. Mai 2018

"Lokale Selbstverwaltung in Kroatien und die EU"

Die KAS veranstaltete mit zusammen mit der ZHDZ am 05. Mai in Šibenik einen Kommunalkongress zu den Herausforderungen der lokalen Selbstverwaltung Kroatiens. Im Beisein des kroatischen Ministerpräsidenten und HDZ-Parteivorsitzenden Plenković, des kroatischen Parlamentspräsidenten und HDZ-Generalsekretärs Jandroković und nahezu aller HDZ-Kabinettsmitglieder referierte Prof. Schuster als erfahrener Oberbürgermeister a.D. über seine Stuttgarter Erfahrungen mit kommunalpolitischen Fragestellungen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 5. Mai 2018

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Eine geopolitische Akteurslandkarte

Ein Gespenst geht um auf dem Westbalkan – das Gespenst der Geopolitik. Erneut drohe die Region zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden, so vermehrt die warnenden Stimmen aus Brüssel und den westlichen Hauptstädten, als auch aus der Region selbst. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss in dieser Enklave innerhalb der Europäischen Union – politisch, wirtschaftlich und kulturell. mehr…

Dr. Lars Hänsel, Florian Constantin Feyerabend, Walter Glos, Dr. Karsten Dümmel, Johannes D. Rey, Dr. Michael A. Lange, Dr. Martin Sieg, Norbert Beckmann-Dierkes | 4. Mai 2018

3. Zagreber Sicherheitskonferenz

Unter Beteiligung des kroatischen Ministerpräsidenten A. Plenković, des Verteidigungsministers D. Krstičević, des Innenministers Dr. D. Božinović sowie des Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des EP, D. McAllister und des deutschen Generals a.D, R. Meyer zum Felde sowie weiterer Sicherheitsexperten veranstaltete die KAS mit der ZHDZ am 27. April in Zagreb die 3. gemeinsame Sicherheitskonferenz auf der u.a. Herausforderungen der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik erörtert wurden. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. April 2018