Veranstaltungsberichte

Dr. Miro Kovac zu politischen Gesprächen in der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Der Vorsitzende des Außenpolitischen Ausschusses des Kroatischen Parlaments und Außenminister a. D., Dr. Miro Kovac diskutierte in der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Kroatischen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe MP Dr. Božo Ljubic (HDZ), dem stellv. Vorsitzenden der Parlamentariergruppe Nord-Adria, Christian Haase (MdB) und den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Pfeiffer, Lämmel und Willsch über die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern und aktuelle Entwicklungen in Südosteuropa. mehr…

14. Juni 2018

"Sommerschule" der Politischen Akademie der ZHDZ

Die KAS und die ZHDZ organisierten vom 07. bis 10. Juni 2018 auf der Insel Vis die übliche Abschlussveranstaltung für den 11. Jahrgang der "Politischen Akademie" der ZHDZ. Unter Beteiligung des kroatischen Innenministers, Dr. Davor Božinović, der Professoren Dr. Pero Maldini (Uni Dubrovnik) und Dr. Nino Ćorić (Uni Mostar) wurden die aus den verschiedenen Gespanschaften nominierten, jungen Nachwuchspolitiker der HDZ, durch Vorträge auf ihre zukünftigen politischen Funktionen vorbereitet. mehr…

11. Juni 2018

"Die Rolle des Unternehmertums in Südosteuropa"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Wirtschaftskammer (HGK) am 22. Mai 2018 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Die Rolle des Unternehmertums in Südosteuropa". Unter Beteiligung der kroatischen Assistenzministerin im Wirtschaftsministerium, Ana Mandac und des neuen AHK-Geschäftsführers, Thorsten Potthoff diskutierten Unternehmensvertreter(-innen) aus ganz Südosteuropa über Perspektiven des Unternehmertums in der wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens. mehr…

22. Mai 2018

ZHDZ/KAS Begabtenakademie

Die KAS veranstaltete vom 18. bis 20. Mai mit der ZHDZ in dem Ort: "Zlatna greda" eine weitere Wochenendveranstaltung der "Begabtenakademie". Unter Beteiligung des Rektors der Universität VERN, Prof. Dr. Vlatko Cvrtila sowie den Professoren Dr. Mladen Puškarić und Dr. Daniel Labaš von der Universität Zagreb diskutierten die Teilnehmer über aktuelle Herausforderungen in den internationalen Beziehungen wie den aktuellen Nahostkonflikt sowie über Werte und Funktionsweisen der EU-Institutionen. mehr…

21. Mai 2018

"Industrie 4.0 - Folgen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt"

Economic Policy Debate

Im Rahmen unserer EPD-Debattenreihe zu den wirtschaftlichen Herausforderungen Kroatiens veranstaltete die KAS gemeinsam mit der "Zagreber Initiative" am 17. Mai 2018 in Zagreb unter Beteiligung des langjährigen IBM-Managers: Friedrich Vollmar, und des Vizepräsidenten der Kroatischen Wirtschaftskammer, Dr. Tomislav Radoš, eine Konferenz zum Thema: "Industrie 4.0 - Folgen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt", in der der Einfluss des digitalen Wandels auf die Industrie in Kroatien und Deutschlands erörtert wurde. mehr…

17. Mai 2018


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.