Video von der Diskussion "Flüchtlinge - Einheimische oder Fremde?"

Bei unserer Diskussionsveranstaltung "Flüchtlinge - Einheimische oder Fremde?" am 02.07.2016 haben wir positive Beispiele der Integration gezeigt: Auch ein Flüchtling kann zu einem Einheimischen werden. Der Veranstaltungsbericht erfolgt in Kürze - ein Video von der Diskussion ist bereits verfügbar: mehr…

Diskussion "Was bedroht Europa?"

Am 31.03.2016 fand am Veranstaltungsort "Birojnica" in Riga die Diskussion zum Thema "Was bedroht Europa? Sicherheitsherausforderungen für Lettland und Europa" statt. Teilnehmer waren unter anderem Experten wie Dr. Jana Puglierin (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.) und Māris Cepurītis (Institut für Osteuropäische Politik). Hier finden Sie den Link zum Stream zur Veranstaltung. mehr…

Steigende Flüchtlingszahlen

Norwegen strebt engere Kooperation im Norden an

In diesem Frühjahr will die norwegische Regierung ein neues Asylpaket vorstellen. Norwegen hat den Wunsch, stärker zukünftig mit den Nordischen Ländern zusammen zu arbeiten. Die Frage, wie eine solche Kooperation von Staaten mit zum Teil sehr konträren Asylpolitiken aussehen wird, ist noch offen. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung engagiert sich in den Baltischen Staaten seit dem Beginn der Freiheitsbewegungen Ende der 1980er Jahre. Seit 1993 sind wir mit eigenen Büros in Estland, Lettland und Litauen vor Ort vertreten.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

2. Juli
Diskussion

Flüchtlinge - Einheimische oder Fremde?

16. Juni
Diskussion

Von Wales nach Warschau: NATO - Zurück zu den Ursprüngen

8. Juni
Buchpräsentation

Die soziale Sicherheit. Das Inklusion - Exklusion Dilemma.

Ein Porträt des russischsprachigen Teils der Gesellschaft in Lettland.

16. Mai
Vortrag

Wie hochwertige Printmedien im digitalen Zeitalter überleben

Offener Vortrag von Christoph Amend (Chefredakteur ZEITmagazin und Herausgeber Weltkunst, DIE ZEIT)

Publikationen

Norwegens Regierung setzt auf eine Umstrukturierung des Staatshaushaltes

Norwegens Wirtschaft muss seine Abhängigkeit vom Erdöl verringern

Der Rückgang der Ölpreise von rund 110 USD (ca. 97 Euro) pro Barrel im Sommer 2014 auf aktuell unter 50 USD (ca. 44 Euro) bringt Norwegens Reichtum in Gefahr. Die Entwicklungen der Öl- und Gaspreise war im letzten Herbst [...] mehr…

Islands neuer Präsident - Historisches gleich am Anfang

Der Politik-Neuling Gudni Johannesson gewinnt die Präsidentschaftswahl

Historisches dürfte der Historiker und politische Neuling Gudni Johannesson schon in den ersten Tagen nach seiner Wahl zum sechsten Präsidenten Islands erlebt haben. Auf seiner ersten Auslandsreise noch vor dem Amtsantritt wurde [...] mehr…

Parteitag von Høyre in Oslo – An unconventional convention

Ministerpräsidentin Erna Solberg unter tosendem Applaus als Parteivorsitzende bestätigt

Seit zwölf Jahren ist Erna Solberg bereits Vorsitzende der konservativen Regierungspartei Norwegens, Høyre. Am Wochenende wurde sie unter tosendem Applaus auf dem Parteitag per Akklamation für zwei weitere Jahre wiedergewählt. [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Lettland

Elizabetes iela 85a 1-1
Riga, LV 1050
Lettland / Latvia
Tel. +371 67 331-266
Fax +371 67 331-007

Soziale Medien