Publikationen

Lettland steht vor schwieriger Regierungsbildung

Etablierte Parteien mit Verlusten – Zulauf für neue Kräfte

Am 7. Oktober waren 1,5 Millionen Wahlberechtigte in Lettland aufgerufen, über die 100 Sitze im Parlament in Riga zu entscheiden. Zur Wahl stellten sich 16 Parteien und Bündnisse. Bei nur 54,6 Prozent Wahlbeteiligung stand bereits vor Auszählung der Stimmen die größte Partei, die Partei der Nichtwähler, fest. mehr…

Elisabeth Bauer | Länderberichte | 9. Oktober 2018

„Europe – Mission for our common future“ - 25 Jahre Konrad-Adenauer-Stiftung in den Baltischen Staaten

Am 27. September 2018 wurde in Riga das 25-jährige Jubiläum der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Baltischen Staaten im Beisein von rund 150 geladener Gäste gefeiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 4. Oktober 2018

"The Rise of Populism: Lessons for the European Union and the United States of America"

Buchpräsentation

Die Artikelsammlung "The Rise of Populism: Lessons for the European Union and the United States of America" ist eine Zusammenarbeit von Forschern aus Lettland, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Griechenland und den USA. mehr…

Carolin Poppe | Veranstaltungsberichte | 15. Dezember 2017

Grundlegende Aspekte der deutschen Außenpolitik

Vortrag und Roundtable Diskussion

Ein Treffen von politischen Experten aus Lettland mit Knut Abraham, Bundeskanzleramt Referatsleiter 212 Mittel-, Südost- und Osteuropa, Südkaukasus, Zentralasien. mehr…

Carolin Poppe | Veranstaltungsberichte | 4. Dezember 2017

Filmvorführung Nemtsov

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Am 29.09.17 wurde auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Latvian Transatlantic Organisation sowie dem Centre for East European Studies der Film „Nemtsov“ mit anschließender Diskussion gezeigt. mehr…

Elisabeth Bauer, Carolin Poppe | Veranstaltungsberichte | 6. Oktober 2017