Publikationen

Seite 3

Entfremdete Nachbarn

Die Integration der russischsprachigen Minderheit in Lettland

Während der sowjetischen Ära waren ethnische Letten durch die starke Zuwanderung von Menschen aus anderen Sowjetrepubliken nur noch eine knappe Mehrheit. Nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit beschlossen die meisten von ihnen, in Lettland zu bleiben. Obwohl es in Lettland keine massiven Ausbrüche von Gewalt gegeben hat, wie etwa in Estland, so sind die inter-ethnischen Beziehungen auch heute noch keineswegs ausgezeichnet. mehr…

Dr. Ivars Ijabs | Auslandsinformationen | 12. Juli 2013

Nationalsozialistische und sowjetische Symbole in Lettland

Parlament stimmt für Verbot

Im lettischen Parlament setzten sich am 20. Juni 2013 die Befürworter eines Verbots sowjetischer und nationalsozialistischer Symbole bei öffentlichen Feiern und Gedenkveranstaltungen durch und ein entsprechendes Gesetz wurde in dritter Lesung verabschiedet. Für Paraden und politische Treffen war ein solches Verbot bereits früher verhängt worden. mehr…

Norbert Beckmann-Dierkes, Krisjanis Buss | Länderberichte | 2. Juli 2013

Lösungsansätze zur Bekämpfung von Armut und Ungleichheit

V. Dikli Forum "Soziale Marktwirtschaft"

Experten aus Politik, staatlichen Institutionen, Wissenschaft und internationalen Think Tanks diskutierten zwei Tage lang mit den Sozial- und Steuersystemen in Lettland, Litauen, Estland, Norwegen, Schweden und Deutschland. Im Mittelpunkt standen aktuelle Reformideen und verschiedene Ansätze zur Armutsbekämpfung und Verringerung von Ungleichheit unter Berücksichtigung der Förderung wirtschaftlichen Wachstums. mehr…

Veranstaltungsbeiträge | 28. Mai 2013

Parlamentswahlen in Island führen zu Regierungswechsel

EU-Eitritt bleibt weiter unklar

Nach den Parlamentswahlen am Samstag steht Island vor einem wichtigen Regierungswechsel. Verlierer bei den Wahlen ist die seit 2009 regierende rot-grüne Koalition der sozialdemokratischen Allianz und der Links-Grünen Bewegung. Wahlgewinner sind die konservative Unabhängigkeitspartei sowie die liberale Fortschrittspartei. mehr…

Norbert Beckmann-Dierkes, Katrin Ridder-Strolis, Kyle Simmons | Länderberichte | 29. April 2013

Vienotība-Partei stößt Sozial- und Steuerreformen an

Mit dem gemeinsamen Vorstoß für Steuersenkungen geben der lettische Finanzminister Andris Vilks und die Sozialministerin Ilze Viņķele (beide Mitglieder der Partei Vienotība) der Debatte um Sozial- und Steuerreformen in Lettland neue Nahrung. mehr…

Katrin Ridder-Strolis, Norbert Beckmann-Dierkes | Länderberichte | 13. März 2013