Die Stabilität des Libanon zwischen internationalen Resolutionen und regionalen Spannungen

Mai 31 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

31. Mai 2018, 11:50 - 14:00

Ort

Smallville Hotel, Damascus Road, Beirut, Libanon. Zur Website ›

Typ

Diskussion

Am 31. Mai 2018 veranstalten die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Middle East Institute for Research and Strategic Studies(MEIRSS) und Regional Forum for Consultancy and Studies (RFCS) eine Diskussionsrunde zur Stabilität des Libanon.

Auch verfügbar in English

Die Veranstaltung beinhaltet die Präsentation und Diskussion eines Grundsatzpapiers veröffentlicht in Zusammenarbeit zwischen KAS und MEIRSS: "Die Stabilität des Libanon zwischen internationalen Resolutionen und regionalen Spannungen" von General Khaled Hamade, Direktor bei Regional Forum Consultancy and Studies. Erörtert werden sollen die aktuellen ausländischen Akteure und Ereignisse, die die libanesische Politik beeinflussen, die Rolle von Saudi-Arabien, Iran, Russland und der internationalen Gemeinschaft, sowie die Auswirkungen internationaler Verpflichtungen und der Krieg in Syrien auf die Stabilität des Libanon. Die Veranstaltung ist in arabischer Sprache, es ist keine Übersetzung verfügbar.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Malte Gaier

Leiter des Auslandsbüros Libanon | Kommissarischer Leiter des Auslandsbüros Syrien/Irak

Dr. Malte Gaier
Tel. +961 1 388 095/6
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ عربي,‎ اردو