Publikationen

Podiumsdiskussion zum Thema Steuererhöhungen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Lebanese German Business Council (LGBC) veranstalteten am 05. Dezember 2017 eine Podiumsdiskussion zum Thema Steuererhöhungen im Libanon 2017. Die Diskussion zwischen dem Journalisten Adnan al-Hajj und dem Wirtschaftsexperten im Ministerium für Wirtschaft und Handel, Razi El Hage, wurde von Rita Chamoun von Voix du Liban moderiert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. Dezember 2017

Austausch zwischen den Gemeinden der Region Ersal

Am Sonntag, den 26. November, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ersal und unter der Schirmherrschaft der libanesischen Streitkräfte (LAF) eine Konferenz zur Dialogförderung zwischen den Gemeinden der Region. Ziel der Veranstaltung, an der lokale Akteure, Gemeinderäte und INGOs teilnahmen, war die Bewältigung aktueller Probleme in der Region und die Zusammenarbeit der Kommunen untereinander, mit INGOs und der Gebergemeinschaft. Außerdem lag der Fokus auf angemessenen Schritten und Maßnahmen für die Zukunft der Region. mehr…

Veranstaltungsberichte | 9. Dezember 2017

Workshop zur Mediennutzung für libanesische und syrische Jugendliche in Qaa

Am 18. und 19. November 2017 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Dawaer Foundation in Qaa einen Workshop für libanesische und syrische Jugendliche zum Thema Mediennutzung. Der Workshop vermittelte jungen Menschen den kritischen Umgang mit Medien und Medieninhalten, um sie vor Hate Speech und Kampagnen extremistischer Gruppen im Internet und über soziale Medien zu schützen. Am Ende des Workshops wurde das neu erworbene Wissen im Rahmen eines praktischen Projekts angewendet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Dezember 2017

Ungewissheit und Krisenwahrnehmung im Libanon

Wie der Libanon erneut zum Stellvertreterschauplatz des saudisch-iranischen Regionalkonflikts zu werden droht

Am 4. November gab Saad Hariri während eines Besuchs in Riad im saudischen Fernsehsender Al-Arabiya seinen Rücktritt als Regierungschef des Libanon bekannt. Spätestens da wurde deutlich, in welchem Ausmaß das Land zur Arena eines aufziehenden Stellvertreterkonflikts im Regionalkonflikt zwischen dem Iran und Saudi-Arabien um den schiitisch-sunnitischen Deutungsstreit und die geostrategische sowie politisch-ideologische Kontrolle über den Nahen Osten geworden ist. Parallel zu den regionalen Entwicklungen stellt man sich im Libanon auf eine mögliche längere innenpolitische Krise ein. mehr…

Dr. Malte Gaier | Länderberichte | 21. November 2017

Konfliktlösungstraining für die libanesischen Streitkräfte

Vom 1. bis 7. November 2017 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Konfliktlösungstraining für Offiziere verschiedener Einheiten der libanesischen Streitkräfte (LAF) in Zusammenarbeit mit der Abteilung für zivil-militärische Zusammenarbeit (CIMIC), durchgeführt von der Lebanese Association for Mediation and Conciliation (LAMAC). Angesichts der sich wandelnden Rolle der LAF, die sich mit vielfältigen Herausforderungen für die innere und äußere Sicherheit des Libanon konfrontiert sehen, wurde CIMIC 2015 eingerichtet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. November 2017