Nachrichten

Seite 3

8. Februar 2012

Veranstaltungsbericht

Professor Bernhard Vogel zu Besuch in Vilnius

Anläßlich der Veranstaltung "Das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft" hielt sich der Ehrenvorsitzende der KAS, Prof. Bernhard Vogel, in Vilnius auf. Dabei traf er u.a. auf die Präsidentin des litauischen Parlaments, Irena Degutienė, um über die politische Situation in Litauen zu sprechen. mehr…

1. Februar 2012

Veranstaltung

Das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft - Antwort auf die Finanz- und Wirtschaftskrise

In seiner Reihe zur Sozialen Marktwirtschaft lädt das KAS-Verbindungsbüro Vilnius in Zusammenarbeit mit Bernardinai.lt und dem Litauischen Institut zur Förderung der Sozialen Marktwirtschaft in die Seimas ein. Mit Ministerpräsident a.D. Dr. Bernhard Vogel, der stv. Vorsitzenden des DGB, Ingrid Sehrbrock, Minister Donatas Jankauskas sowie weiteren Referenten von Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite steht die Rolle der Sozialpartner für den Zusammenhalt der Gesellschaft im Fokus der Diskussion. mehr…

10. November 2011

Europa-Rede in Berlin

Europa am Scheideweg

José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission, hat in Berlin bei der von der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten Europa-Rede vor rund 900 Gästen für umfassende Reformen in Europa geworben. Wenn Europa scheitere, seien die Folgen wirtschaftlich wie politisch schwerwiegend, sagte er. mehr…

31. August 2011
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Drehbuch Wettbewerb

Und der Gewinner ist: "Drive your economy responsibly!"

Schauen Sie sich jetzt den Verfilmung des Drehbuches an, das auf der X. Internationale KAS-Sommerakademie in Klaipeda den Drehbuchwettbewerb zum Thema Soziale Marktwirtschaft gewonnen hat (auf Englisch)!

29. Juli 2011

International Summer Academy

Jungpolitiker diskutieren über Soziale Marktwirtschaft

Die 10. internationale KAS-Sommerakademie in Klaipeda befasst sich in diesem Jahr mit dem Konzept der Sozialen Marktwirtschaft. Dabei diskutieren die Jungpolitiker aus sieben europäischen Ländern auch über die Auswirkungen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. mehr…

23. Mai 2011

Ministerpräsident Andrius Kubilius als Parteivorsitzender bestätigt

Am Samstag, den 21. Mai, wurde Vorsitzender der Vaterlandsunion/Litauischen Christdemokraten gewählt. Die Parteimitglieder hatten die Auswahl aus zwei Kandidaten, dem amtierenden Ministerpräsidenten Andrius Kubilius und der gegenwärtigen Parlamentspräsidentin Irena Degutienė. Mit 5546 Stimmen aller Parteimitgliedern wurde Andrius Kubilius zum Vorsitzenden bestätigt und wird die Partei in die nächsten Wahlen führen. Der Parlamentspräsidentin zeigten 4628 Parteimitglieder ihr Vertrauen.

9. Mai 2011

Ausschreibung

Internationale Sommerakademie der KAS und EDUCATIO

Gemeinsam mit dem Institut für Bildung und Entwicklung EDUCATIO und den Jungen Christdemokraten laden wir ein, sich für die Teilnahme an der diesjährigen Akademie mit dem Thema "Responsible (Social) Market Economy in Response of the global Financial and Economic Crisis" zu bewerben. Der Bewerbungsschluss ist 10. Juni 2011. mehr…

10. April 2011
Preis Soziale Marktwirtschaft Vilnius 9. April 2011

Soziale Marktwirtschaft

Konrad-Adenauer-Stiftung erhält Auszeichnung für Förderung der Sozialen Marktwirtschaft

Die KAS ist für die Förderung der Sozialen Marktwirtschaft in Litauen ausgezeichnet worden. Der KAS-Regionalvertreter für die Baltischen Länder, Andreas Klein, nahm die Auszeichnung vom Vorsitzender des Europaausschusses im Seimas, Česlovas Stankevičius, entgegen.

17. März 2011
Neuer Wirtschaftsminister der Republik Litauen

Kurzmeldung

Neuer Wirtschaftsminister der Republik Litauen vereidigt

Heute wurde der neue Wirtschaftsminister Rimantas Žylius (Vaterlandsunion/Lituische Christdemokraten) vereidigt. Vor seiner Vereidigung zum Wirtschaftsminister war Žylius der Vize-Wirtschaftsminister im Team von Dainius Kreivys. Der neue Minister wird die bereits angefangenen Reformen fortsetzen. Als höchste Priorität seiner Arbeit nannte er Transparenz des öffentl. Auschreibungsverfahrens, Verbesserung des Investitionsklimas,Innovationen, Exportförderung.

11. März 2011

Litauen feiert den 21. Jahrestag seiner Unabhängigkeit

Heute vor 21 Jahren stimmte der Oberste Rat/Restituierende Seimas mit großer Mehrheit für die Erklärung über die Wiederherstellung der Unabhängigkeit des litauischen Staates. Somit schritt Litauen ihren Weg zur Freiheit, Unabhängigkeit, Rechtsstaatlichkeit und europäischer Integration ein. Dem 11. März 1990 wird heute mit einer Reihe von Veranstaltungen, unter anderem der feierlichen Sitzung des Parlaments, gedenkt.