6. Malaysisch – Deutscher Sicherheitsdialog

September 11 Montag

Datum/Uhrzeit

11. – 12. September 2017

Ort

Majestic Hotel, Kuala Lumpur

Typ

Fachkonferenz

Bei diesem Sicherheitsdialog befassten sich Sicherheitsexperten aus beiden Ländern mit aktuellen Themen wie u.a. Flüchtlingspolitik, der chinesischen „Belt and Road – Initiative“, der Gefahr durch Cyber-Angriffe und der Zukunft von ASEAN und der EU.

Auch verfügbar in English

Ziele dieser Dialogveranstaltung:

  • Diskussion und Analyse aktueller Sicherheitsrisiken aus der Perspektive von Malaysia und Deutschland.
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zur Minderung dieser Sicherheitsrisiken.
  • Schaffung einer Plattform für Entscheidungsträger und Experten als Basis für Netzwerkbildung und künftige Kooperation.
  • Einbindung dieses Dialogs in den weiteren regionalen Kontext von Südost – Asien und Europa.
  • Stärkung der Beziehungen zwischen den Regierungen von Malaysia und Deutschland.
Dato' Steven Wong, Deputy Chief Executive, Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia opening the conference with Mr. Wolfgang Hruschka, Country Director, Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Malaysia office.

Eröffnung des Sicherheitsdialogs durch Dato‘ Steven Wong, stellvertretender Vorstand, Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia und Herrn Wolfgang Hruschka, KAS Landesdirektor Malaysia.

Session two in progress. At the head table from the left: Dr. Christine Hegenbart, Policy Advisor, Office of Julia Obermeier, MdB (CSU), Parliament of Federal Republic of Germany; Dato' Steven Wong, Deputy Chief Executive, Institute of Strategic and International Studies Malaysia; and Prof. Dato' Dr. Shamsul Amri Baharuddin, Director, Institute of Ethnic Studies, National University of Malaysia (UKM).

Konferenzteilnehmer des Malaysisch-Deutschen Sicherheitsdialogs.

From left: Patrick Rüppel, Senior Programme Manager, KAS Regional Programme Political Dialogue Asia Singapore; Sholto Byrnes, Senior Fellow, Foreign Policy & Security Studies, Institute of Strategic Studies & International Studies Malaysia; Dr. Roy Anthony Rogers, Head, Department of International & Strategic Studies, University of Malaya; Wolfgang Hruschka, Country Director, KAS Malaysia; and Benedict Göbel, Coordinator for Integration Politics, Politics & Consulting Department, KAS Germany.

Von links: Herr Patrick Rüppel, Senior Programme Manager des KAS Regionalprogramms Asien-Politischer Dialog in Singapur; Herr Sholto Byrnes, Experte für Außen- und Sicherheitspolitik, ISIS Malaysia; Dr. Roy Anthony Rogers, Institutsleiter für Internationale und Strategische Studien, University of Malaya; Herr Wolfgang Hruschka, KAS Landesdirektor Malaysia und Herr Benedict Göbel, Koordinator für Integrations- und Flüchtlingspolitik, Politik und Beratung, KAS Berlin.

Ansprechpartner

Wolfgang Hruschka

Leiter des Länderbüros in Malaysia

Wolfgang Hruschka
Tel. +60 3 6203 1957
Sprachen: English,‎ Español,‎ Français

Partner

Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia