Publikationen

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

The 19th Malaysia Strategic Outlook Conference 2017

"Malaysia at 60: Forging Ahead-Where Do We Go From Here?"

Diese Konferenz "Strategic Outlook" wird vom Projektpartner "Asian Strategy & Leadership Institute-ASLI" jährlich veranstaltet, um aktuelle Trends, strategische Herausforderungen und kritische Themen für die Entwicklung des Landes zu analysieren. Die diesjährige Konferenz fand einen Tag nach der Entscheidung des US Präsidenten Trump statt, die Transpazifische Partnerschaft TPP zu verlassen. Die malaysische Regierung reagierte enttäuscht, aber gelassen. Sie werde sich mit den verbliebenen TPP-Partnen abstimmen und nach neuen Lösungen suchen. mehr…

Wolfgang Hruschka | Veranstaltungsberichte | 25. Januar 2017

Flucht und Migration

Weltweite Reaktionen

Die Themen Flucht und Migration stehen bereits seit längerem im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung Deutschlands und Europas und haben mit der jüngsten Zuspitzung der Flüchtlingsproblematik eine rasante Dynamik entwickelt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat zusammengetragen, wie das Thema in anderen Regionen der Welt wahrgenommen wird und welche eigenen Erfahrungen es dort gibt. Darüber hinaus haben unsere Auslandsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen die aktuelle Stimmung und den Tenor politischer Diskussionen in den Mitgliedsstaaten der EU und ihren Anrainer-Staaten eingefangen. mehr…

7. Oktober 2015

Studien- und Dialogprogramm für hochrangige Sicherheitsexperten aus Malaysia

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte in der vergangenen Woche eine Delegation von hochrangigen Sicherheitsexperten aus Malaysia Brüssel und Berlin, um einen Einblick in die Sicherheitspolitik und Sicherheitsstruktur in Deutschland und Europa zu erlangen. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wurde von Herrn Jan Senkyr, Leiter des Auslandsbüros Malaysia der Konrad-Adenauer-Stiftung, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 17. Juni 2015

Terroranschläge in Paris: Reaktionen der islamischen Welt

Zwischen Verurteilung und Erklärungsversuchen

Die Terroranschläge auf die Redaktion des französischen Satire-Magazins Charlie Hebdo und die Geiselnahme in einem jüdischen Supermarkt mit insgesamt 17 Toten haben weltweit Bestürzung hervorgerufen. Im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte steht seitdem nicht nur die effiziente Bekämpfung des Terrorismus, sondern auch die grundsätzliche Rolle von Gewalt im Islam und bei Muslimen. mehr…

16. Januar 2015