Julia Klöckner im Gespräch mit dem ersten stellv. Präsidenten des malischen Nationalparlaments

Julia Klöckner besucht Mali

Gespräche zu Frieden, Versöhnung und Sicherheit

Die stellv. CDU-Vorsitzende und Sahelbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte vom 12. bis 14. April 2017 Mali. Hier tauschte sie sich mit Vertretern aus Politik und Sicherheit sowie mit jungen Politikern zu den aktuellen Herausforderungen des Landes, insbesondere zum Friedens- und Versöhnungsprozess aus. Wie auch im Niger stand das Thema Migration auf der Tagesordnung. Sie traf zudem deutsche Soldaten der EU-Militärausbildungsmission EUTM in Koulikoro.

Neu in Mali: Stipendien

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2017

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Bamako vergibt zwei Stipendien für Studierende in Mali, die das dritte Studienjahr erfolgreich abgeschlossen haben und ihre Kenntnisse in einem Masterstudiengang vertiefen wollen. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere französisch-sprachige Seite unter der Rubrik "manifestations". mehr…

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Besuch in Mali

Am 09. und 10. Oktober besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel Mali. Migration, Sicherheit und Entwicklung standen im Mittelpunkt der Gespräche. Frau Merkel wurde vom malischen Präsidenten empfangen. Auf einer Pressekonferenz sagte sie Mali eine verstärkte Kooperation in den Bereichen Militär und Entwicklungszusammenarbeit zu. Deutschland ist nicht nur stark in der MINUSMA engagiert, sondern leitet auch die EU-Ausbildungsmissionen EUTM und EUCAP Sahel Mali.


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in der Republik Mali werden hier vorgestellt.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

4. - 5. Apr.

Ausgebucht

Expertengespräch

Errungenschaften des neuen Wahlgesetzes und die Mechanismen einer Verfassungsreform

28. - 29. März
Diskussion

Rechtsfreie Räume, Parallelgesellschaften und der Kampf gegen den Terrorismus

18. März

Ausgebucht

Diskussion

Bürgerstunde im Kreis Kadiolo

Abgeordnete treffen Bürger

24. - 25. Feb.

Ausgebucht

Seminar

2. Fortbildung junger Mitglieder politischer Parteien in Mali

Stärkung des politischen Engagements junger Mitglieder politischer Parteien

Publikationen

La Réforme Constitutionnelle: Quelle réforme pour le Mali?

LE DEBAT

Anfang 2016 richtete der malische Präsident Ibrahim Boubacar Keita eine Kommission ein, die die Verfassung vom 25. Februar 1992 überarbeiten und an die inzwischen geänderten Anforderungen anpassen sollen. Diese ergeben sich u. a. [...] mehr…

Der 27. Afrika-Frankreich-Gipfel in Bamako

Ein Blick auf die diesjährige Zusammenkunft afrikanischer Staaten und der einstigen Kolonialmacht Frankreich

Für den 13. und 14. Januar 2017 hatte Mali zum 27. Afrika-Frankreich-Gipfel geladen. Malis Hauptstadt Bamako hat sich für dieses Großereignis fein herausgeputzt. Geschützt von über 10.000 eigens hierfür angeheuerten [...] mehr…

Flash-Report Mali: Attentat in Gao

Am 18. Januar 2017 hat ein Selbstmordattentat die Stadt Gao erschüttert, bei dem mindestens 60 Menschen getötet und über 100 verletzt wurden. Es ist das bislang blutigste Attentat im krisengeschüttelten Mali und stellt eine neue [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Mali

B.P. E1274
Quartier Badalabougou-Est
Rue non-codifiée - derrière L'Ambassade du Nigéria
Bamako / Mali
Tel. +223 20 23 00 36