Partner

Centre Afrika Obota (CAO)

Centre Afrika Obota (CAO)

Das Centre Afrika Obota (CAO) ist eine pan-afrikanische Nichtregierungsorganisation im Bereich Kultur und Wissenschaft. Gegründet am 15. Oktober 1989, hat CAO sich die folgenden Ziele und Aufgaben gesetzt: die Stärkung der Rechtsstaatlichkeit in Afrika und die Bildung einer öffentlichen dynamischen Meinung, um politische Entscheidungen zu fällen und einen Beitrag zur Förderung, dem Schutz und der Ausübung der Menschenrechte zu leisten. CAO arbeitet mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und hat ein dichtes Netz von vielfältigen Kompetenzen. Zur Finanzierung ihrer Tätigkeit stützt sich die Organisation sowohl auf Spenden und Mitgliedsbeiträge, als auch internationale Partner, wie die Konrad-Adenauer-Stiftung, mit der sie seit mehreren Jahrzehnten enge Beziehungen unterhält. Centre Afrika Obota ist in Benin, Togo, Niger, Burkina Faso, Côte d'Ivoire und Mali tätig.